people_21_1920x540

IT-Organization Transformation

Vom Selbermacher zum Service Broker

Die Rolle der IT in den Unternehmen wandelt sich. Die Expertise rund um IT-Administration und IT-Betrieb verliert an Bedeutung; die Rolle als Business Enabler und Service Broker für die Fachbereiche wird wichtiger. Wie stellen Sie eine IT-Organisation auf, die externe Services – aus der Cloud oder aber von einem Dienstleister wie All for One – bezieht und effizient für das Unternehmen bereitstellt? Wir beraten und unterstützen auf dem Weg dorthin.

Auf dem Weg zum Business Enabler und Service Broker

Die Anforderungen aus dem Business und den Fachbereichen an die IT werden komplexer und vielfältiger, gleichzeitig steigen die Erwartungen der Mitarbeiter an Geschwindigkeit und Servicequalität. Die Service-Erbringung muss neuen Modellen folgen; der externe Bezug von IT-Leistungen "as a Service" spielt dabei eine zentrale Rolle. Wir unterstützen IT-Verantwortliche dabei, schrittweise eine passende IT-Organisation zu formen – die spürbar zum Unternehmenserfolg beiträgt und vom Business als Innovationspartner wahrgenommen wird. Dabei nehmen wir zentrale Handlungsfelder rund um IT-Organisationsstrukturen, Prozesse und Technologien in den Blick.

In diesen Handlungsfeldern beraten wir

Mit einem interdisziplinären Team von Cloud-Architekten über Prozess- und Organisations-Berater bis hin zu Transformations- und Change-Experten unterstützen wir Sie dabei, in zentralen Handlungsfeldern voranzukommen. Unsere Beratung ist mittelständisch-pragmatisch und ergebnisorientiert; sie berücksichtigt typischerweise typischerweise die Dimensionen Prozesse & Systematik, Kultur & Mensch sowie Technologie:

Die zentrale Frage in diesem Handlungsfeld: Wie wird die IT-Abteilung zum Innovationspartner oder -treiber und zum Business Service Provider für die Fachbereiche? Wir beraten in folgenden Dimensionen:

Prozesse & Systematik:

  • Demand-, Service- und Portfoliomanagement mit den Fachbereichen
  • Agile, produktorientierte Methoden zur schnellen Pilotierung innovativer Lösungen und Services

Mensch & Kultur:

  • Innovationsmanagement und Zusammenarbeitsmodelle mit den Fachbereichen
  • Verankerung von Innovation in den Unternehmensstrukturen

Technologie:

  • Technology Watch und Innovation Scouting
  • Partnerschaften mit externen Technologielieferanten und Dienstleistern

Die Fertigungstiefe in der IT ändert sich. Nicht-differenzierende Services sowie der zuverlässige und kostenoptimierte Betrieb der Kern-IT werden aus der Cloud oder von Dienstleistern bezogen. Die eigenen Mitarbeiter konzentrieren sich einerseits auf die Steuerung der Dienstleister, andererseits auf die schnelle Bereitstellung von neuen Services und Funktionalitäten. Bausteine sind:

Prozesse & Systematik:

  • IT-Sourcing Strategie
  • SLA-basierter Bezug von IT-Services
  • Agile, produktorientierte Methoden zur schnellen Pilotierung innovativer Lösungen und Services

Mensch & Kultur:

  • Professionelles Partner- und Providermanagement

Technologie:

  • Nutzung hybrider Cloud Architekturen und Zusammenarbeits-Plattformen

Vernetzung, Auflösen von Silos, Verknüpfung von internen und externen Daten, flexible Prozesse, neue Marktanforderungen: Die Digitalisierung erfordert eine bewegliche Architektur bei steigenden Sicherheitsanforderungen. Cloud-Modelle sind unverzichtbar.

Prozesse & Systematik:

  • SLA-basierter Bezug von IT-Services

Mensch & Kultur:

  • Professionelles Partner- und Providermanagement

Technologie:

  • Bereitstellung von Public, Private und OnPremise Plattformen; Rolle des eigenen Rechenzentrums
  • Automatisierung und Steuerung der zunehmend hybriden Infrastruktur
  • Vereinfachung und Modernisierung der Applikations- und Infrastruktur-Landschaft
  • Kundenorientierte Anwendungsarchitektur
  • Datensicherheit und Datenschutz

Wenn das Treiben von Innovationen zur Kernkompetenz der IT wird, ändern sich auch die Anforderungen an Entwicklung, Test und Implementierung neuer Lösungen und Funktionen.

Prozesse & Systematik:

  • Technology Watch und Innovation Scouting (Innovations Management)

Mensch & Kultur:

  • Agile, produktorientierte statt projektorientierte Entwicklungsansätze
  • DevOps Teams funktionsübergreifend etablieren

Technologie:

  • Automatisierte Werkzeuge für Entwicklung, Test und Implementierung

Zunehmend werden große Teile der Unternehmens-IT in die Cloud verlagert. Das zieht Sicherheits- und Datenschutzbedenken nach sich. In den entstehenden hybriden Cloud-Landschaften basiert ein hohes Security-Niveau auf dem optimalen Zusammenwirken von Verhaltensregeln, Prozessen und technischen Vorgaben.

Prozesse & Sytematik:

  • IT Governance & Risk Management
  • Compliance Vorgaben, etwa Einhaltung von DIN ISO und anderen Vorgaben
  • Informationssicherheit

Mensch & Kultur:

  • Compliance Management

Technologie:

  • Identitäts- und Zugriffsverwaltung
  • Anwendungs- und Plattformsicherheit
  • Server- und Netzwerksicherheit

Interne und externe Kundenorientierung, agile Methoden, neue Kompetenzen, Innovationskultur: Der Wandel in der IT stellt hohe Anforderungen an Führungskräfte und Mitarbeiter. Wir beraten:
  • New Leadership
  • Skill-Mix und Schulungsmaßnahmen
  • Umstrukturierungen
  • Kultureller Wandel, Fehlerkultur
  • Arbeiten in einer Matrix-Organisation
people_2_1900x1900

Kundenvortrag

Unser Weg zurIT-Fabrik

Wie wir die Kessel AG dabei unterstützt haben, die IT-Organisation neu auszurichten. Andrea Haußner, IT-Leiterin der Kessel AG, berichtet.

Ihr Experte für den Mittelstand

Unabhängig davon, ob Sie alle oder nur einzelne Handlungsfelder mit uns beleuchten wollen: Unsere Methodik fokussiert auf Umsetzbarkeit und auf konkrete Ergebnisse.

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und von unseren Einblicken in mehrere hundert IT-Organisationen mittelständischer Unternehmen.

Mehr erfahren

Ihr persönlicher Kontakt

kleindienst_2316x1054_vorlage_l_left
Justine Kleindienst Head of Sales Managed Services
  • T:

Weitere interessante Themen