lines_5_1920x540

Careers @ All for One

der Podcast

In unserem Careers@All for One Podcast haben wir viele spannende Themen für dich zusammengestellt, die dir einen Einblick in die IT-Consulting Welt vermitteln. Unsere Hosts Rafael & Senol schauen gemeinsam auf unsere Unternehmenskultur, stellen dir unsere Kolleg:innen, attraktive Jobs und Geschichten aus der All for One Welt vor.
Unseren Podcast und alle Folgen findest Du ab sofort hier auf unserer Homepage, auf Spotify oder iTunes.


Hat Dir unsrer Podcast gefallen? Dann freuen wir uns, wenn Du unseren Kanal auf Spotify oder iTunes abonnierst - und natürlich über Deine positive Bewertung.

Folge 11 | Datenpolizisten, Wolken-Former & Digitale Nerds

Start-Up Flair innerhalb einer Unternehmensgruppe? Warum auch nicht!

In dieser Folge sprechen Rafael und Senol mit Peter Rosendahl von der Microsoft Excellence. Nach einem beruflichen Abstecher zu IT-Größen wie T-System, CANCOM und Fujitsu hat Peter endlich den Weg zur All for One Gruppe gefunden. Was ihn zu diesem Schritt bewegt hat und welche Rolle dabei Unternehmensstrukturen in Großkonzernen spielen, erfahrt ihr in dieser Folge.

Außerdem berichtet Peter davon, welches Aufgabenspektrum die Microsoft Excellence abdeckt, welche Möglichkeiten Quereinsteiger haben, die sich für eine Anstellung bei der Microsoft Excellence interessieren und wie er sich selbst und seinen Job in der Schule seiner kleinen Tochter (mit einem Schmunzeln) vorstellen würde.

Alle Podcast-Folgen im Überblick

In dieser Folge spricht Rafael mit zwei jungen Kolleg:innen aus der Business-Analytics-Beratung avantum consult. Dicle Alak (Trainee) und Moritz Hofmaier (Senior Consultant) geben Einblicke in ihren Arbeitsalltag sowie Kundenprojekte und erzählen, warum sie ihre Jobs so spannend finden.

Ebenso berichten sie, wie sie zu avantum consult gekommen sind, was ihnen an ihrem Job besonders viel Spaß macht und welche Eigenschaften man mitbringen sollte, wenn man Business Analytics Consultant werden möchte. Erfahrt von unseren Gästen, was sie an ihrem Arbeitgeber schätzen und wo die größten Unterschiede zwischen der avantum consult und den „Big 4 Consulting“ Häusern im DACH-Raum sind.

Ein Job in der IT-Beratung ist nicht gerade als Sinnbild für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf bekannt. Dass das aber auch anders gehen kann, zeigt avantum consult. Dies erläutern uns die Business Analytics Consultants Stephanie und Nihat in unserer aktuellen Folge. Als Berater:in bei avantum consult zeigen sie uns auf, das IT-Karriere und Familie nicht im Widerspruch stehen müssen.

Wir sprechen mit beiden darüber, wie ein typischer Arbeitsalltag bei ihnen aussieht, wie sie gekonnt ihren Familienalltag und ihre Karriere als Berater:in unter einen Hut bekommen und welche Rolle dabei ihr Abreitgeber spielt. Zum Ende geben uns Nihat und Stephanie einige Tipps und Tricks mit auf dem Weg, wie sie es schaffen als working Mom/Dad trotz der Doppelbelastung, nach einem stressigen Tag abzuschalten und den eigenen Akku wieder aufzuladen.

Ist "New Work The New Normal"? Das ist eine Frage von vielen, mit denen sich unsere duale Studentin Sharina in ihrem Fachgebiet New Work beschäftigt. Von Frithjof Bergmann in den 1980er Jahren begründet, erlebt das New Work Konzept jedoch auch wegen der Corona-Pandemie seinen zweiten Frühling. Dabei geht es darum, Arbeit nicht als reine Lohnarbeit zu sehen, sondern Spaß an der Arbeit zu haben. Dabei liegt es an den Unternehmen, wie sie dies für ihre Mitarbeitenden gewährleisten.

Sharina selbst hat während ihrer Bewerbungsphase 2021 beim Verfassen ihres Motivationsschreibens an die All for One Group schon gemerkt, wie sehr sie für das Thema brennt und auch die Wichtigkeit erkannt. Für sie ist es der zweite Bachelor, nachdem sie schon ein Studium in interkultureller Wirtschaftspsychologie erfolgreich abgeschlossen hat.

Den War for Talents (schnarch schon 1000-mal gehört) möchten Unternehmen mit Hilfe von New Work für sich entscheiden, indem Kandidatinnen und Kandidaten angelockt und bestehende Mitarbeitende gehalten werden. Wie das aussieht und was die All for One Group schon alles bietet (Achtung Spoiler: z.B. modernes Arbeitsplatzkonzept von „laut“ nach „leise“, bei dem es für jede Arbeitssituation den richtigen Platz gibt) gibt’s im aktuellen Podcast zu hören.

Das Ziel der Initiative "Women@all-for-one" ist, sich selbst irgendwann wieder abzuschaffen. Wenn man das liest, denkt man womöglich erstmal: Hä?
Die aktuelle Folge bringt hier aber Licht ins Dunkeln. Unsere Hosts Senol und Rafael haben passend zum bevorstehenden Kick-Off von women@all-for-one in unserer Zentrale in Filderstadt Justine Kleindienst und Bernadette König eingeladen. Mit ihnen sprechen sie über die Entstehung des Frauennetzwerks, aktuelle Themen und verraten, was für die Zukunft geplant ist. Zudem versorgen Justine und Bernadette uns mit spannenden Zahlen, Daten und Fakten, die aufzeigen, wie wichtig diese Initiative eigentlich ist und erklären, was ein Kernkernteam ist.
Careers@all-for-one goes international. Auch wenn Österreich als Nachbarland quasi umme Ecke is‘, wie man in Dortmund, wo Senol und Rafael den Podcast aufgezeichnet haben, so schön sagt, haben wir keine Kosten und Mühen gescheut und das erste Mal die Grenzen Deutschlands überwunden und unseren Kollegen Ulrich von der Empleox aus Wien (online) dazugeschaltet. Ulrich Rhomberg arbeitet als Director Consulting bei der Empleox GmbH. So weit so unspektakulär. In der aktuellen Podcast-Folge verrät er, wie die Empleox es geschafft hat, eine Frauenquote von 50% in Fach- und Führungspositionen zu erreichen.
Darüber hinaus spricht er mit unseren Gastgebern über die Bedeutung, offen für Vielfalt zu sein und was es heißt, wenn ein Unternehmen wirklich den Menschen in den Mittelpunkt stellt. Daher hat Ulrich selbst auch als Ambassador beim Programm „Changemakers 3.0“ mitgemacht. Die kurze, aber sehr schöne Anekdote zu einer geflüchteten Person, die erst falsch und dann doch richtig in dem Programm war, gibt’s in dieser Folge.
Dieser SAP-Berater und Mentor kennt nur ein Gas … Vollgas! Jan Hummel, ein Freund von Aus-, Weiterbildung und allein schon aufgrund seines eigenen Podcasts „Stay Tuned“, stets auf dem Laufenden, ist bei unseren Hosts Senol Celik und Rafael Wedemeyer in der aktuellen Folge zu Gast.

Dabei lässt Jan in seinen durchgetakteten Alltag zwischen Vater und Berater blicken und verrät zudem, wie er sein Hobby zum Beruf gemacht hat. Trotz aller Begeisterung spricht er darüber, wie wichtig es ist, „Nein“ sagen zu können – vor allem in der Berater-Branche, in der das Neinsagen, besonders zu Überstunden, immer wieder mit einem „Geschmäckle“ bei den Kolleginnen und Kollegen einhergeht.

Super sympathisch und offen erzählt Jan über seine Herangehensweise als Mentor und warum er ein Freund von Freiraum ist.
Personal Branding – die Kunst der Selbstdarstellung. Klingt irgendwie arrogant, oder? Ist es aber nicht. Ganz im Gegenteil! Gerade als Frau sollte man sich nicht verstecken, sondern auch gerne zeigen, was man kann. Hört rein: Denn in unserer aktuellen Podcast-Folge geht es u.a. um die drei Leitfragen: Was kann ich? Wer bin ich? Und wo will ich hin? Unsere Employer Branding Expertin und #übermorgengestalterin Beate Schulte verrät zum einen, was es mit diesem selbstkreierten Hashtag auf sich hat und welche Dos and Don’ts sie im Hinblick auf Sichtbarkeit und Aufmerksamkeit in den sozialen Medien sieht. Im Recruiting trifft man außerdem immer häufiger auf Generation Z und Alpha. In diesem Zuge berichtet Beate von ihren ersten Gehversuchen auf TikTok und warum sie sich nicht scheut, etwas Neues auszuprobieren.
Zu wenig Frauen in der IT - derlei Klischees scheinen sich hartnäckig zu halten, denn die IT-Branche ist nach wie vor eine Männerdömäne. Mit einem Verhältnis von im Schnitt etwa 80:20 gibt es noch eine Menge Luft nach oben. Unsere Moderatoren Senol und Rafael sprechen mit unserer noch-Werkstudentin und bald-Festangestellten Noel genau über diese Problematik und wie die All for One Group sich für die Chancengerechtigkeit für Frauen in MINT-Berufen einsetzt. Dabei geht es vor allem darum, früh mit Klischees aufzuräumen. Noel ist Mitorganisatorin des diesjährigen Girl’s Day, bei dem junge Mädchen ab der 5. Klasse die Möglichkeit bekommen, sich Einblicke in „Männerberufen“ zu verschaffen. Darüber hinaus verrät sie, warum sie bei der All for One auch nach ihrem Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften bleibt.
In der aktuellen Folge dreht sich alles um das Thema Young Talents. Unsere beiden Moderatoren Rafael und Senol haben sich mit Karla Schumann zusammengesetzt, um euch die wichtigsten Infos rund um das Thema näherzubringen. Karla ist zuständig für unsere Nachwuchstalente und begleitet sie während des Recruitingprozesses und ihrer gesamten Zeit bei der All for One Group. Mit unseren Moderatoren spricht sie über ihre täglichen Herausforderung und verrät, wie sie es geschafft hat, auch zu Pandemie-Zeiten Präsenztermine mit ihren Studierenden zu organisieren und warum das so wichtig ist. Denn gerade das persönliche Kennenlernen und das Netzwerken dürfen bei so viel Zusammenarbeit von verschiedenen Standorten aus nicht zu kurz kommen.
Careers@All for One ist der erste offizielle Podcast der All for One Group SE.
In diesem Podcast haben wir viele spannende Themen zusammengestellt, die euch einen Einblick in die IT-Consulting Welt vermitteln sollen. Wir schauen gemeinsam auf unsere Unternehmenskultur, stellen euch unsere Kolleginnen und Kollegen, attraktive Jobs sowie Geschichten aus der All for One Welt vor.

Moderation: Rafael Wedemeyer & Senol Celik

Vernetz dich mit uns

Auszeichnungen

Auch interessant

Kununu

Eigenlob kann jeder. Das sagen andere über uns.

kununu