Agile Organisation dargestellt Spinnennetzartigem Kreis

Investment case

Werte schaffen – Von Digitalisierung profitieren

Warum es sich lohnt in All for One Group zu investieren?

Was für eine Investition in die All for One Group spricht

Seit 12 Jahren auf Wachstumskurs!

  • Unser Geschäftsmodell ist darauf ausgerichtet, Unternehmen ganzheitlich und dauerhaft zu betreuen und ihre Wettbewerbsfähigkeit in einer Digitalen Welt zu stärken.
  • Strategie, Prozesse, Daten, Menschen und Systeme – wir orchestrieren alle Facetten von »Competitive Strength« und tragen daher erheblich zum Erfolg unserer Kunden bei.
  • Aus hoher Kundenzufriedenheit und hoher Kundenbindung generieren wir hohe wiederkehrende Erlöse – Treiber für Skaleneffekte, Profitabilität, Cash-Flow. Gleichfalls verbessern wir so die Planbarkeit unserer zukünftigen Geschäftsentwicklung.

  • Unser wohl einzigartig integriertes Geschäftsmodell erweist sich als robust. Der hohe Anteil an wiederkehrenden Erlösen generiert nachhaltige Liquiditätszuflüsse. Beides zusammen ermöglicht uns eine auf Kontinuität ausgerichtete Dividendenpolitik.
  • Seit 2011/12 (15 Cent je Aktie) haben wir jedes Jahr eine Dividende ausgeschüttet. Im Jahr 2021/22 betrug die Ausschüttung 1,45 EUR je Aktie. Unsere Ausschüttungsquote bezogen auf das Konzernergebnis nach Steuern liegt zwischen rund 40% und rund 50%.
  • Auch zukünftig wollen wir an unserer nachhaltigen Dividendenpolitik festhalten.

Wir begleiten unsere Kunden auf ihrem Weg zum smarten und intelligenten Unternehmen umfassend und stärken so ihre Wettbewerbsfähigkeit. Neben einem gesunden organischen Wachstum verstärken wir uns erfolgreich mit strategischen Akquisitionen und deren Integration

  • Unser Fokus liegt auf den Schlüsselindustrien der deutschen Volkswirtschaft, und zwar im Mittelstand und im gehobenen Mittelstand.
  • Analysten bescheinigen uns gleichermaßen hohe »Portfolio Attractiveness« und »Competitive Strength«.
  • In unseren Zielmärkten agieren wir als Leader. Wir wachsen schneller als der Markt und erhöhen unsere Marktanteile.
  • Für unsere über 3.000 Kunden orchestrieren wir die »Best in Class« Business Solutions der Marktführer: SAP, Microsoft und IBM.
  • Wir sind die Nr. 1 im SAP-Markt im Mittelstand.
  • Unsere Innovationsstärke erzeugt deutliche Wettbewerbsvorteile und sichert unser zukünftiges Wachstum.
  • Mit seinen vielen inhabergeführten Unternehmen erweist sich der Mittelstand als Stabilitätsanker der deutschen Volkswirtschaft. So konnten wir auch während der großen Wirtschaftskrise 2008/09 Zuwächse verzeichnen.

  • Starke Nachfrage nach Transformation auf SAP S/4HANA
  • Bis Ende 2027 läuft Wartung für die SAP Business Suite 7 aus
  • Smarter Umstieg durch einzigartiges Abo-Modell
  • Mögliche Umstellung von rd. 1.000 Stammkunden und Potential zur Gewinnung von Neukunden

  • Solide Bilanz
  • Wachsende wiederkehrende Erlöse
  • Stabiler Cashflow

  • Erfahrenes Management-Team
  • Langfristig orientierte Ankerinvestoren
  • Nachhaltigkeit als Teil der Strategie

Das könnte Sie auch interessieren