people_19_1920x540

Workshop

New Work Culture Quick Starter

Wie schaffen Sie es, eine innovative, veränderungsbejahende Grundhaltung bei jedem Mitarbeiter zu erzeugen und wirksam zu verankern? Erfahren Sie in diesem 2-Tages-Workshop, wie Ihnen dies gelingt – kurzum: Wie Sie Ihre Organisationskultur in das New Work Zeitalter überführen.

DIE ORGANISATIONSKULTUR IN DAS NEW WORK ZEITALTER ÜBERFÜHREN.

New Work ist gekommen, um zu bleiben – und ist damit mehr als das bloße Roll-Out zahlreicher Digitaltools. Mit dieser neuen Anschauung auf Arbeitswelten und -weisen gehen für Mitarbeiter oft „schmerzhafte“ Implikationen auf das aktuelle Handling einher. Ein neues Mindset ist erforderlich, um das Potenzial von New Work auszuschöpfen und auftretende Widerstände innerhalb von Abteilungen zu mildern. Denn diese treten dann auf, wenn der Veränderungsgrund nicht für jeden Mitarbeiter nachvollziehbar ist. New Work beginnt in den Köpfen – und nicht mit Tools.

Die Arbeit an der New Work Culture greift alle Facetten Ihrer Organisation auf: Struktur, Systematik, Haltung und Skills. Um vollumfänglich und langfristig erfolgreich zu sein, bedarf es eines gemeinsamen Bildes Ihrer New Work Culture der Zukunft.

Wie schaffen Sie es nun, eine innovative, veränderungsbejahende Grundhaltung bei jedem Mitarbeiter zu erzeugen, eine New Work Culture somit greifbar zu machen und in Ihrem Unternehmen wirksam zu verankern

Erfahren Sie in nur 2 Tagen, wie Ihnen genau dies gelingt.

Ablauf im Überblick

  • Vorabgespräch: Wer sind die Teilnehmenden des Workshops?
  • Klärung der Rahmenbedingungen: Ihre Unternehmensvision, Ihre Unternehmensstrategie, Ihr Markt
  • Information an alle Teilnehmenden und Durchführung der Online-Befragung (9 Levels)
  • Exklusive Vorabauswertung für den Auftraggeber

  • Wo soll es hingehen: Vision, Strategie, Teamziele
  • Impulsvortrag zur New Work Culture – wo und wie wurde diese bereits erfolgreich eingeführt?
  • Vorstellung der Ergebnisse aus der Online-Befragung
  • Gemeinsame Erarbeitung: Was bedeutet New Work für Ihre Organisation?
  • Definition des gemeinsamen „Reason Why“: Culture Vision & Mission
  • Reflektion des anfänglichen Zielbildes und ggf. Anpassung

  • StandUp
  • Ableitung der Soll-Kultur auf Basis der Online-Befragungsergebnisse
  • Analyse der Differenz zwischen Soll-und Ist-Kultur
  • Maßnahmenplan und Auswahl wirksamer Interventionen: Wie die Soll-Kultur erreichen?
  • Erstellung des New Work Culture OKR Boards, um die gemeinsame Vision und den Beitrag jedes Einzelnen greifbar und im Nachgang messbar zu machen

Review des Termins mit Ihnen als Auftraggeber: Wie steht es um die Umsetzung Ihrer New Work Culture? Welche weiteren, zukünftigen Maßnahmen und Handlungsempfehlungen schlagen wir Ihnen für die Zielerreichung vor?

Ergebnisse

Kultur- und Wertecharakteristika via „9 Levels of Value Systems“

  • Ist-Zustand der Organisationskultur aus Sicht der Teilnehmenden
  • Soll-Zustand „New Work Culture“, passend zur Organisationsstruktur
  • Beschreibung der Differenz zwischen „Soll“ und „Ist“

Maßnahmenplan entlang des Allfoye New Work Frameworks, wie die Teilnehmenden New Work in das Unternehmen tragen und kulturell verankern können Ausgefülltes New Work

Culture Objectives and Key Results (OKR) Board, mit dem Sie für Ihr Unternehmen und jeden Einzelnen die Ziele in Richtung New Work Culture definieren, visualisieren und für die Erfolgskontrolle messbar machen

Auf einen Blick

Dauer

2 Tage

Teilnehmende

Geschäftsführung, Geschäftsleitung oder andere Führungskräfte // max. 15 Personen

Referenten

Erfahrene New Work- und Unternehmenskultur-Experten der Allfoye

Ergebnis

Sie haben in kurzer Zeit Ihre Organisation kulturell verortet und das nötige Handwerkszeug, mit dem Sie eine New Work Culture wirksam im Mindset und täglichen Handeln Ihrer Mitarbeiter etablieren.

Kontakt

ueber uns_portrait max goerner_558x314_komprimiert

Max Görner

Senior Director

Gerne stehe ich Ihnen für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung.

E-Mail schreiben
Über LinkedIn vernetzen