Content Page Introduction

Managed SAP on Azure

Immer mehr Unternehmen verlagern SAP-Workload in die Cloud. Eine besondere Rolle spielt dabei Microsoft Azure, nicht zuletzt wegen der jahrelangen Zusammenarbeit zwischen SAP und Microsoft. Azure bietet viele Vorteile für den SAP-Betrieb: Agilität & Skalierbarkeit, weltweite Verfügbarkeit, integrierte Security-Features – vor allem aber eine riesige Anzahl an Services, die sich in SAP und damit in Ihre Geschäftsprozesse integrieren lassen, etwa in den Bereichen IoT, Machine Learning oder Advanced Analytics. Damit Unternehmen all diese Vorteile ohne großen Aufwand nutzen können, bieten wir „SAP on Azure“ als Managed Service an.

Beschreibung

Analyse & Vorbereitung

Die Transformation in die Cloud erfordert architektonische und organisatorische Vorbereitungen. Wir unterstützen Sie gerne dabei:

  • Cloud Readiness Assessment (IT-architektonisch und IT-organisatorisch)
  • Design Ziel Architektur
  • Azure Lizenzoptimierung und -beratung
  • Transition- und Transformationsplanung
  • Aufbau Infrastruktur & Connectivity

Migration & Transition

Für die Übernahme Ihrer SAP-Systeme nach Azure bieten wir ein vollumfängliches Servicepaket:

  • Systemaktualisierungen
  • Migration in Sprints
  • Lasttests
  • Auf Wunsch: Change Management für Ihre IT-Organisation, um unter den neuen Rahmenbedingungen effizient arbeiten zu können (Zusammenarbeit mit externem Service Anbieter, Hybride Cloud Modelle, Umgang mit Geschäfts- und Dienstleistungsmodellen des Cloud Anbieters – also Microsoft)

Betrieb von SAP on Azure

Der Betrieb von SAP on Azure basiert auf unserem vDC Konzept (virtual Data Center). Es bietet über die Bereitstellung der grundlegenden Konnektivitäten und Sicherheitsfunktionen auch die automatisierte Bereitstellung von SAP-Systemen. Unser Betrieb Ihrer SAP-Systeme hat dabei einen ausdrücklichen Fokus auf Flexibilität und Transparenz bei der Nutzung: Über Self Services können Sie die Nutzung weitgehend selbst steuern. Damit können Sie etwa Systeme eigenständig oder zeitgesteuert stoppen und wieder starten. Die implementierten Automaten stellen jederzeit sicher, dass die Applikation nicht kompromittiert wird.

Natürlich stellen wir Ihre SAP-Systeme on Azure auch als voll gemanagten Service für Sie bereit – hochverfügbar, zuverlässig, SLA-basiert. Sie nutzen einfach Ihre SAP-Systeme, ohne sich um diese oder um Azure zu kümmern.

Egal ob in der Cloud, in unseren Rechenzentren oder bei Ihnen OnPremise: natürlich stehen wir Ihnen gerne mit unseren SAP Application Lifecycle Services sowie unseren Supportleistungen zur Verfügung!

Azure ist aus unserer Sicht die zentrale zukünftige Plattform für SAP-Anwendungen. Überlassen Sie uns die Komplexität und nutzen Sie einfach die Vorteile.

Johannes Wagner, Senior Manager Managed Services, All for One Group

Ihre Vorteile

  • sichere Transition in die Cloud
  • kein Aufbau von eigenem Azure-Knowhow notwendig
  • alles Vorteile eines Managed SAP: keine Belastung durch zeitfressende Routine-Tätigkeiten / garantierte Aktualität, Verfügbarkeit und Performance Ihrer SAP-Umgebung und Ihrer Geschäftsprozesse (SLAs) / transparente und planbare Kosten für Ihren SAP-Betrieb
  • optimierte Aufgabenverteilung zwischen Ihnen und der All for One Group beim Betrieb von SAP Systemen – flexibel nach Ihren Wünschen
  • Single Point of Contact: über ein zentrales Portal stellen wir Ihnen immer den richtigen Ansprechpartner und Experten für die Lösung ihrer Anfragen bereit

Unsere Leistungen


  • Transition Ihrer SAP-Umgebung nach Azure
  • Sicherer, SLA-basierter Betrieb Ihrer SAP-Umgebung auf Azure
  • Globaler SAP-Rollout auf Azure
  • Application Lifecycle Services für Ihre SAP Umgebung (Monatskontingent)
  • Support und Service Desk mit 24/7 Störungsannahme
  • Auf Wunsch: vDC-basierte Self Services für Sie (etwa Start und Stop Ihrer Systeme auf Azure)