IoT_2_1920x540

Condition Monitoring

Erhöhen Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Maschinen/Produkte, indem Sie kritische Zustände schnell erkennen und beheben und so Stillstandzeiten substanziell verkürzen.

Reduzieren Sie Totzeiten

Erhöhen Sie die Verfügbarkeit Ihrer Maschinen/Produkte und reduzieren Sie teure Stillstandzeiten. In einem Condition Monitoring Szenario werden wichtige Parameter und Zustände von Ihrer Maschine oder Ihrem Produkt erfasst, an eine zentrale Stelle geschickt, ausgewertet und visualisiert. Sobald die Auswertung Zustände erkennt, die eines Eingriffs (z.B. Wartung) bedürfen, können die notwendigen Informationen an die entsprechende Stelle (z.B. Servicemitarbeiter, Werker) übermittelt werden. Dadurch wird die Zeit vom Auftreten eines kritischen Ereignisses bis zu dessen Behebung reduziert und in weiterer Folge die Verfügbarkeit erhöht.

Wo kann Condition Monitoring angewendet werden?

  • Überwachung Ihrer Fertigungsmaschine inkl. Dashboard, Benachrichtigung bei Störungen und Feedback ins SAP zur Reduktion von Stillstandzeiten.
  • Die gewonnenen Daten können in weiterer Folge für ein Predictive Maintenance Szenario verwendet werden.

  • Bieten Sie Ihrem Kunden eine fertige Lösung zur Überwachung seiner Maschine an. Durch die Reduktion von Ausfallzeiten beim Kunden generieren Sie einen USP. Darüber hinaus können Sie Ihr Produkt mit den gewonnenen Performance Informationen kontinuierlich verbessern.
  • Bieten Sie Ihrem Kunden ein Rundum-sorglos-Paket, indem die Maschinen Ihrer Kunden durch Sie überwacht und serviciert werden (z.B. Pay-per-Use)

  • Sie wollen Ihre Produkte im Feld begleiten um mit den gesammelten Informationen Ihr Produkt laufend zu verbessern? Neben der gesteigerten Produktqualität können Sie den Endkunden individuelle Services bieten.
  • Die Überwachung von physikalischen Größen wie Temperatur, Strom, Druck, etc. sind Teil der Produktfunktionalität. Ihr Endkunde soll die Werte übersichtlich dargestellt bekommen und bei Abweichung eine Benachrichtigung erhalten.

Condition Monitoring mit All for One:

Condition Monitoring kann u.a. mit den All for One Lösungen Smart Factory und Digitaler Zwilling umgesetzt werden. Bei spezifischen Anforderungen erstellen wir Ihnen aber auch Ihre individuelle Condition Monitoring Lösung, exakt angepasst auf Ihren Unternehmenskontext. Unabhängig davon, ob Ihre Anlage oder Ihr Produkt bereits existiert oder ob eine Neuentwicklung geplant ist, unterstützen wir Ihr Condition Monitoring Projekt von der Konzeption über die Umsetzung bis zum laufenden Betrieb.

Ein Condition Monitoring Projekt gliedern wir in folgende Phasen:

  • Business Case Development: Wo hat Condition Monitoring in Ihrem Kontext Potenziale?
  • Use Case Development: Wie kann Ihr Projekt technisch und in Ihrer Prozesslandschaft umgesetzt werden?
  • Prototyping Phase: Risikoreduktion durch frühe Machbarkeitsanalysen
  • Minimal Viable Prototyp (MVP): Mit einem Basissystem ins Feld gehen, um Erfahrungen zu sammeln
  • Erweiterungen und Betrieb: Schrittweiser Ausbau und Betreuung des Systems

Durch Condition Monitoring lernt man seine Maschinen/Produkte noch besser kennen und legt damit einen wichtigen Grundstein, um sich Schritt für Schritt seinem optimalen IoT-System zu nähern.

Jürgen Nußbaummüller, Head of Development bei CDE Engineering

Ihre Vorteile

  • Individuell auf Ihre Anforderungen angepasstes Projekt
  • Unterstützung und Umsetzung vom Business Case über Entwicklung bis zum Betrieb
  • Reduziertes Projektrisiko durch phasenbasierte Entwicklung
  • Schnelle Reaktionszeiten durch agile Entwicklung
  • Anbindung an Ihre bestehende Hardware möglich (Produkt oder Maschine)
  • Anbindung an Ihre bestehende IT-Infrastruktur möglich (Cloud, On-Premise, SAP)
  • Integration einer Condition Monitoring Lösung in Ihr Bestandssystem
  • Produktions- und Unternehmensleistung verbessern
  • Schaffung von Mehrwerten für Ihre Kunden

Durch das breite Know-how der All for One Group vom Sensor bis ins SAP können wir Sie bei Ihrem Condition Monitoring Projekt individuell von der Business Case Entwicklung bis zum laufenden Betrieb unterstützen. Natürlich nehmen wir auf Ihren aktuellen Projektstatus Rücksicht und unterstützen Sie auch gerne in einzelnen Projektphasen.

Ihr Einstieg in IoT & Industrie 4.0

Egal ob Sie Ihre eigenen Maschinen in der Fertigung betreiben, Maschinen für Ihre Kunden fertigen oder Hersteller von Consumer Produkten sind - durch Condition Monitoring können Sie neue Geschäftsbereiche und Use-Cases schaffen. Condition Monitoring bildet einen wichtigen Grundstein oder sogar den Startpunkt zur Digitalisierung Ihrer Maschinen/Produkte. Es werden unmittelbar Mehrwerte generiert und zusätzlich Erkenntnisse und Daten geschaffen, die die Basis für potenzielle Erweiterungen wie z. B. Predictive Maintenance bilden.

Innovative Unternehmen haben somit die Möglichkeit, in kurzer Zeit und mit überschaubarem Budget einen wichtigen Schritt in die digitale Zukunft zu setzen.

IoT_2_1900x1900

Sie interessieren sich für Condition Monitoring Lösungen?

Kontaktieren Sie uns!