Content Page Introduction

XRechnung (Add-On SAP ERP)

Die elektronische Rechnungsstellung ist bereits in vielen Ländern obligatorisch. Zur Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit wird eInvoicing EU-weit eingeführt. Die XRechnung kommt also auch in Deutschland! Rechnungen an Behörden in Deutschland (B2G) müssen ab dem 27. November 2020 elektronisch, im Format XRechnung, gesendet werden. Mit dem All for One Lösungspaket „eInvoicing Deutschland“ ist auch Ihr Unternehmen für diese Herausforderung gerüstet!

Beschreibung

Was bedeutet e-Invoice für Sie und Ihr Business?

Einvoicing ist in erster Linie ein wirtschaftlicher Treiber. Digitalisierte Rechnungsprozesse führen im Vergleich zum papierbasierten zu relevanten Kosteneinsparungen. Im Rechnungsausgang zum Beispiel sparen Sie die Kosten für Material, Porto und Bearbeitung und tun gleichzeitig etwas für Ihre Ökobilanz. Im Rechnungseingang wiederrum profitieren Sie von automatisierten Prozessen, reduziertem Aufwand in Erfassung und Bearbeitung, Qualität und Transparenz.

Wichtig: Der Versand von Rechnungen im herkömmlichen PDF-Format ist nicht ausreichend, elektronische Rechnungen müssen zwingend in einem vorgegebenen strukturierten Format vorliegen, das maschinell ausgelesen werden kann.

Worum geht es bei der XRechnung?

Im Zuge der Digitalisierung und des Zusammenwachsens der Europäischen Union wurde beschlossen, einheitliche Standards für elektronische Datenübertragung zu schaffen. Insbesondere im Rechnungsumfeld. Es entstand die Richtlinie 2014/55/EU vom 16. April 2014 über die elektronische Rechnungsstellung im Zusammenhang mit öffentlichen Aufträgen. Durch diese Richtline wird EU-weit eine Grundlage geschaffen, die jeder Mitgliedsstaat individuell ausprägen kann. Die konkrete Umsetzung in Deutschland erfolgt unter dem Standard XRechnung. Für alle öffentlichen Auftragnehmer in Deutschland ist der Empfang in diesem Format verbindlich vorgegeben. Zahlreiche Behörden informieren derzeit ihre Lieferanten, dass ab dem 27.11.2020 Rechnungen im XRechnung-Format erwartet werden.

XRechnung direkt aus SAP

All for One Steeb bietet eine einfache und komfortable Lösung damit Sie diese Anforderung direkt in SAP erfüllen können. Bei Erstellung einer Rechnung wird automatisch im Hintergrund das passende technische Format erzeugt. Für den Anwender ändert sich nichts. Der Beleg entsteht wie bisher auf Knopfdruck, in der gewohnten SAP-Oberfläche. Die Konvertierung und der Versand im XRechnungs-Format erfolgt transparent und ohne Zusatzaufwand für den Anwender. Die Leitweg-ID (technische Empfänger-Adresse) wird einfach im Debitorenstamm hinterlegt. Als Transportwege stehen Upload (manuell), E-Mail oder eine Anbindung an das PEPPOL-Netz, einer grenzüberschreitenden Plattform zum Belegaustausch, zur Verfügung.

XRechnung ist auch für B2B sinnvoll

Das SAP Add-On von All for One Steeb bietet Ihrem Unternehmen auch die Möglichkeit XRechnungen zu empfangen. Zusammen mit unserem SAP Add-On „Rechnungscockpit“ ergeben sich im täglichen Austausch von Rechnungen mit anderen Unternehmen (B2B) dadurch große Vorteile. Immer mehr Lieferanten werden aufgrund der behördlichen Anforderungen zukünftig in der Lage sein, Rechnungen in elektronischer Form zu übermitteln. Durch die Umstellung auf den elektronischen Prozess entfällt für Ihre Mitarbeiter die zeitraubende und fehleranfällige manuelle Datenerfassung. Der Rechnungseingang verläuft einheitlich und ohne Zeitverzögerung. Die Daten stehen für Suchen, Auswertungen und Weiterverarbeitung direkt zur Verfügung.

Die Vorteile von eInvoicing auf einen Blick

  • Günstiger als papierbasierter Rechnungsprozesse
  • Hohe Automatisierung: Schnellere Rechnungs-Freigabe und -Buchung
  • Geringere Aufbewahrungskosten

EDI exakt: Basis für digitale Prozesse mit Geschäftspartnern

Grundlage für eInvoicing ist das All for One Steeb Add-On EDI exakt. Das nahtlos in SAP integrierte EDI-System ist schon seit jeher auf die klassischen Anforderungen von Datenaustausch und -Konvertierung optimiert und wird bereits vielfach in Industrie und Handel eingesetzt. Neben dem gesetzlichen Zwang eInvoicing-Verfahren umzusetzen können Sie mit EDI exakt die Digitalisierung Ihrer Prozesse mit Geschäftspartnern vorantreiben. Neben den geforderten Rechnungen haben Sie die Möglichkeit auch viele weitere Belegarten wie zum Beispiel Lieferscheine, Bestellungen und Gutschriften zu digitalisieren. Das bringt mehr Effizienz und senkt die Fehlerquote.

Interessiert an der XRechnung?

Unser Experte Redouan Tollih hilft Ihnen gerne!

AFOS_REDOUAN_TOLLIH_27_FINAL_PRINT_RGB_opt_1158x527
Redouan Tollih Sales Manager Business Integration
  • M: