Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Content Page Introduction

Wintersteiger

Die Wintersteiger AG führte SAP auf Basis der Branchenlösung All for Machine® mit 190 Usern ein. Abgelöst wurde im Zuge dessen Diaprod. SAP ermöglicht der Wintersteiger AG unternehmensweites Reporting. Außerdem kommen SAP BW und BW-IP, sowie GTS Export zum Einsatz. Die Auslandsgesellschaften sind mit eingebunden.
  • Branche

    Maschinen- & Anlagenbau
  • Thema

    Intelligentes ERP

Kundennutzen

  • Rechenzentrumsbetrieb bei der All for One Steeb
  • Einbindung der Auslandsgesellschaften
  • Integrierte SAP BI Architektur
  • Performanceoptimiertes Managementreporting auf Basis
  • CO-PA und SD Datenmodell
  • Rollierende FC Planung und jährliche Budgetplanung auf Basis SAP-BW-IP für Absatzmengen und Umsatz
  • Kostenstellenvorschauplanung
  • Retraktion der geplanten Absatzmengen in das ERP CO-PA als Basis für die Produktionsmengenplanung (PP)

Wintersteiger - Das Unternehmen

Die WINTERSTEIGER AG ist ein oberösterreichisches Spezialmaschinenbauunternehmen und hat sich seit seiner Gründung 1953 auf Nischenmärkte konzentriert. Die Geschäftsfelder der Unternehmensgruppe umfassen:

  • SEEDMECH: Gesamtlösungen für Pflanzenzucht und - Forschung
  • SPORTS: Gesamtlösungen für den Verleih und Service von Ski- und Snowboards, Systeme zur hygienischen Trocknung von Sportartikeln und Berufsbekleidung, Passform verbessernde Lösungen und individuelle Anpassung von Sportschuhen
  • WOODTECH: Prozesslösungen für den präzisen Holzdünnschnitt, Holzreparatur und - Kosmetik, Sägeblätter für Holz und Lebensmittel
  • METALS: Maschinen und Anlagen im Bereich Richttechnik, Maschinen für das automatische Entgraten von Blechen
  • AUTOMATION: Anlagen und Automatisierungslösungen für Produktionsbetriebe
Wintersteiger ist Weltmarktführer in den Geschäftsfeldern SPORTS, SEEDMECH und WOODTECH. Die Zentrale in Ried im Innkreis, 16 eigene Konzerngesellschaften und 60 Repräsentanzen beliefern in Summe 130 Länder. Das sichert Wintersteiger einen Exportanteil von rund 90 %. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.