st_10_1920x540

Mitsubishi Chemical Europa GmbH (ehemals Cleanpart Group GmbH)

Bei der Cleanpart Group GmbH (ist nun Teil der Mitsubishi Chemical Europa GmbH) wurde in nur 4 Monaten eine Conversion auf die integrierte ERP-Lösung SAP S/4HANA durchgeführt. Außerdem erhält das Unternehmen sein SAP S/4HANA-System als Managed Service von All for One, also inklusive Betrieb, Support und Hosting auf Microsoft Azure.
  • Branche

    Automotive
  • Thema

    Intelligentes ERP & SAP S/4HANA

Cleanpart - Das Unternehmen

Cleanpart ist Spezialist für die Präzisionsreinigung, Oberflächenbehandlung und Beschichtung industrieller Komponenten. Das Unternehmen bedient beispielsweise Kunden aus der Elektronik-, Medizin- oder Fahrzeugindustrie und ist in den letzten 20 Jahren stark gewachsen. Cleanpart ist inzwischen Teil von Mitsubishi Chemicals.

Wir haben uns für das Conversion/4-Abonnement entschieden, weil es die wirtschaftlichste, die schnellste Lösung für unser Problem war.

Paul Spranger, Finance Director, Cleanpart Group GmbH

Das Projekt

Für den Umstieg vom bisherigen SAP-ERP-System auf SAP S/4HANA wählte Cleanpart das SAP Transformation Abo CONVERSION/4. Dabei nutzen die Berater von All for One CrystalBridge® - The Data Transformation Platform und den softwarebasierten BLUEFIELD™-Ansatz von SNP: er sorgte für einen sicheren Umstieg in Rekordzeit; vor allem aber wurden damit Stillstandzeiten im laufenden Geschäftsbetrieb vermieden.

Cleanpart erhält sein SAP S/4HANA-System als Managed Service von All for One, also inklusive Betrieb und Support. Der Betrieb erfolgt auf Microsoft Azure – aus Sicht von Paul Spranger die zukunftsweisendste Cloud-Plattform.

Die Ergebnisse

Mit SAP S/4HANA hat Cleanpart nun ein integriertes System über verschiedene Unternehmensbereiche – von Finance & Controlling über Produktion bis HR. Damit ist die Basis geschaffen, um zum einen die Anforderungen an das Konzern-Reporting zu erfüllen, zum anderen Verbesserungen in den Prozessen und Produktionsabläufen umzusetzen.

Die Highlights

  • Schneller und sicherer Umstieg ohne Business-Unterbrechung
  • Vorprojekte im Rahmen des Hauptprojektes durchgeführt
  • Betrieb und Support vom ersten Tag an gab dem internen Projekt-Team die Kapazitäten, um am Projekt zu arbeiten
  • Betriebsmodell auf Microsoft Azure sorgt für Kostentransparenz und - sicherheit über die gesamte Abo-Laufzeit
  • Weitere Projekte zur Optimierung und Transformation von Geschäftsprozessen stehen an

Wie CleanPart in nur 4 Monaten auf SAP S/4HANA umgestiegen ist.

HABEN SIE FRAGEN?

wolfgang_ortner_2316x1054
Dr. Wolfgang Ortner Senior Director Customer Success Management
  • T: