Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Content Page Introduction

ANWR Group

Projekt: Aufbau Managementreporting und Harmonisierung gruppenweiter Reporting- und Planungsprozesse
  • BRANCHE

    Handel
  • THEMA

    Strategie & Transformation
Unser Auftrag

  • Erstellung eines Konzeptes zur Optimierung und Stärkung der Konzernsteuerung, insbesondere im Bereich Reporting und Controlling
  • Zielvorgabe: Standardisierung der gruppenweiten Reporting- und Planungsprozesse, Inhalte, Strukturen und Vorgaben
  • Effizienzsteigerung durch Ablösung lokaler Berichtssysteme, Self-Service
  • Aufbau konzerneinheitlicher Datenbank- und Reportingstrukturen „Single Point of Truth“ und Sicherstellung einer hohen Datenintegrität und -validität mit SAP

Das Ergebnis

  • Ein gruppenweit einheitliches Planungs- und Reportingsystem mit SAP BW und BO, basierend auf einem gemeinsam getragenen und abgestimmten Konzept, das sowohl zentrale Vorgaben, Regelwerke zur Standardisierung und Harmonisierung abdeckt als auch dezentrale Anforderungen bedient
  • Verbesserung der Reporting- und Planungsprozesse hinsichtlich Qualität, Kosten und Zeit
  • Ein System, das die strategische und operative Planung verbindet sowie integrierte Finanzplanungs- und Forecastingprozesse abbildet

Über ANWR Group

Die ANWR Group gehört zu den führenden Handelskooperationen in Europa.
Mehr als 6.000 Schuh-, Sport- und Lederwaren-Händler sowie zahlreiche Verbundgruppen nutzen das vielfältige Dienstleistungsangebot.

Geschäftsvol.: > 7 Mrd. €,
Umsatz > 500 Mio. € (2016)
1.200 Mitarbeiter