dynamic_17_1920x540

Service 

Managed Secure Webfilter

Der cloudbasierte Managed Secure Webfilter bietet einen hervorragenden und effizienten Schutz vor komplexen und unbekannten Bedrohungen aus dem Internet. Verhindern Sie Zero-Day- und Ransomware- Attacken durch den Einsatz des Webilters. Der Filter ist über Regelwerke konfigurierbar, diese überprüfen die Webzugriffe basierend auf einer Web-Filter Datenbank mit entsprechenden Filter-Kategorien.

Risikominimierung durch Managed Security Services.

Jedes mit dem Internet verbundene Endgerät, stellt eine Bedrohung dar.

Der Managed Secure Webfilter bietet ein orts- und netzwerkunabhängigen Echtzeitschutz für alle Endgeräte.

Er beinhaltet neben einer Applikationskontrolle auch einen Black- und Whitelist-Modus, indem die Regelwerke und Sicherheitseinstellungen anpassbar und individuell auf Ihre Bedürnisse abgestimmt sind.

Das Aufbrechen von https-Traffic und das Sandboxing, in dem unbekannte Dateien in geschützter Umgebung geöffnet werden, gehört ebenso zu den Vorzügen dieses Services, wie das einfache und flexible Abrechnungsmodell und die einfache Preisstruktur.

Er unterstützt dabei sämtliche Devices, weltweit in allen Regionen, unter Einhaltung aller Datenschutzrichtlinien.

icon_003_50x50

Wir helfen Ihnen

  • Cloud basierter Webfilter
  • Zugriffskontrolle
  • Einfaches und flexibles Abrechnungsmodell
  • Weltweiter Einsatz
  • Geringe Latenzen

icon_145_50x50

Wir kümmern uns

  • Schutz auf mehreren Ebenen
  • Einsatz von Machine Learning als zusätzliche Scanebene
  • An ihr Sicherheitsbedürfnis anpassbare Regelwerke und Einstellungen

icon_004_50x50

Wir schützen Sie

  • Effektiver Schutz vor unbekannten Bedrohungen aus dem Internet
  • Unter Einhaltung sämtlicher Datenschutzrichtlinien

Bedrohungen ausschließen

Entschlüsselung des HTTPS Datenverkehrs. Damit wird sichergestellt, dass Inhalte bevor sie in das Unternehmensnetzwerk gelangen, entschlüsselt und überprüft werden. Somit können Viren,Malware und andere Bedrohungen, die in den HTTPS-Datenverkehr eingebettet sind nicht ungehindert in das Unternehmensnetzwerk gelangen.

Cloud-Sandboxing bietet eine automatische und umfassende Simulation und Analyse von potenziell bösartigen Anhängen. Darin engeschlossen sind ausführbare Dateien und gängige Office-Dokumente, die in einer sicheren, CLOUD gehosteten Sandbox-Umgebung geöffnet und ausfühlich geteset werden.

Beim prädiktiven maschinellen Lernen werden mathematische Algorithmen als zusätzliche Scanebene eingesetzt, um unbekannte Dateien zu filtern, bevor die verdächtigen Dateien an die Cloud-Sandbox gesendet werden. Es erhöht die Effizienz und verringert die Zahl der Fehlalarme beim Cloud-Sandboxing.

Verwendet globale Vorlagen zur Vermeidung von Datenverlusten, um digitale Daten vor versehentlichem oder absichtlichem Verlust zu schützen. Auf diese Weise bleiben nicht nur die Unternehmensdaten sicher, sondern es werden auch Compliance-Anforderungen abgebildet

Dieser Dienst überwacht und bewertet mehr als 30.000 Cloud-Anwendungen und 1.000 Internetprotokolle und -anwendungen, einschließlich Instant Messaging, Peer-to-Peer, Social-Networking-Anwendungen und Streaming Media.

Leistungsmerkmale im Advanced Package

  • Blockieren von Websites, die Anwendungen verteilen, die Werbung oder andere Werbeinhalte anzeigen.
  • Authentication (on-premises AD, Microsoft Azure AD, Okta, ADFS, Google) .
  • Prüfung und Entschlüsselung von http-/https- Datenverkehr.
  • Benutzerdefiniertes Filtern nach Domain oder URL über Black- und Whitelisting zur Sicherstellung von vertrauenswürdigen Domains.
  • URL Filtering. URLs werden in inhaltsbasierte Kategorien eingeteilt um Zugriff auf bestimmte Ziele zu kontrollieren (z. B. Glücksspiel, soziale Netzwerke, etc.)
  • Zuweisen von gleichen Webfiltereinstellungen innerhalb Benutzergruppen
  • Definition von benutzerspezifischen Richtlinien für eine Kategorisierung von URLs, basierend auf Inhalt oder Art der bereitgestellten Informationen
  • Temporäre Freigabe von bestimmten Websites
  • Dateityperkennung von bestimmten Datei- oder Content Types
  • Definition der Zugriffregeln für tages- und zeitbasierte Webfiltereinstellungen
  • Bereitstellung eines Dashboards für die Überwachung des Webfilters (User, Kategorieren, etc.)
  • Import von Whitelisting nach Kundenvorgabe
  • Geschützter Zugriff auf Standard Web- und Cloud Applikationen
  • Einsatz von predictive Machine Learning als zusätzliche Scanebene

Zusatzmerkmale im Premium Package

  • Verhinderung von Datenverlust (Data Loss Prevention)
  • Cloud-App-Transparenz und Zugriffskontrolle (Cloud Application Access Control)
  • Cloud Sandboxing für Dateien

Der All for One Managed Secure Webilter erkennt auf höchster Stufe Gefahren für fest installierte sowie mobile Endgeräte weltweit, und stellt mit moderster Technik und Machine Learning Algorithmen eine Absicherung zwischen dem Internet und Ihren Nutzern in Echtzeit her.

Daniel Dudek, Product & Portfolio Manager, All for One Group

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung

dudek_2316x1054
Daniel Dudek Product & Portfolio Manager
  • M:

Diese Lösungen könnten Sie auch interessieren

devices_16_1900x1900

Ja, ich möchte

Mehr erfahren

Dann kontaktieren Sie uns gerne!