xx

CH Media

Die AZ Medien und die NZZ-Mediengruppe führten ihr regionales Mediengeschäft in einem Joint Venture (CH Media) zusammen. Hierzu wurden 36 Buchungskreise (Gesellschaften) zu 15 Buchungskreise fusioniert. Zusätzlich wurde bei den AZ Medien-Firmen die bestehende ERP-Software durch die SAP-Lösung ersetzt.
  • BRANCHE

    Rundfunk und Fernsehen
  • THEMA

    Intelligentes ERP & SAP S/4HANA

CH Media - DAS UNTERNEHMEN

CH Media ist eines der führenden Schweizer Medienunternehmen und beschäftigt in der Deutschschweiz rund 1800 Mitarbeitende. Mit ihren Tages- und Wochenzeitungen und Zeitschriften bietet CH Media hochstehenden Journalismus. Als Nummer 1 sowohl im Schweizer Privatradiobereich als auch im privaten Schweizer Fernsehen steht CH Media zudem auch für erstklassige Unterhaltung.

„DIE HERAUSFORDERNDEN RAHMENBEDINGUNGEN IM PROJEKT, DER ENGE ZEITPLAN SOWIE DIE KNAPPEN INTERNEN RESSOURCEN ERFORDERTEN EINEN EXTERNEN PARTNER WIE ALL FOR ONE SWITZERLAND, WELCHER UNS STRUKTURIERT UND KOMPETENT IN DEN DIVERSEN POST-MERGER-AUFGABEN UNTERSTÜTZTE.“

Roberto Rhiner, CFO, CH Media

DAS PROJEKT

CH Media ist eines der führenden Schweizer Medienunternehmen und beschäftigt in der Deutschschweiz rund 1800 Mitarbeitende. Mit ihren Tages- und Wochenzeitungen und Zeitschriften bietet CH Media hochstehenden Journalismus. Als Nummer 1 sowohl im Schweizer Privatradiobereich als auch im privaten Schweizer Fernsehen steht CH Media zudem auch für erstklassige Unterhaltung.


DAS HIGHLIGHT

  • Effiziente Aufnahme und Identifizierung von relevanten FI-Prozessen
  • Starke Reduktion von GoLive-Problemen durch effektive Schulung und Testing
  • Flexibler und bedarfsorientierter Einsatz der Berater vor Ort

HABEN SIE FRAGEN?

thomas_stringari_2316x1054
Thomas Stringari Head of Sales