Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Content Page Introduction

Erpo Möbelwerk

Erpo führte SAP mit den Modulen FI/AM, CO, MM, SD, PP und HCM ein. Abgelöst wurden im Zuge dessen IFAX, HS und Dahm-Software. Derzeit wird SAP von 60 Usern genutzt.
  • BRANCHE

    Konsumgüter
  • THEMA

    Intelligentes ERP

Besonderheiten

  • Umfangreiche Variantenkonfiguration
  • Kundenaufträge werden als Kunden­einzelfertigung abgewickelt
  • Bei der Auf­trags­­erfassung erfolgt die Konfiguration des Endproduktes
  • Realisierung einer werksbezogenen Disposition
  • Chargenreinheit der Lederware muss bei Disposition berücksichtigt werden
  • Vorbestellung der Leder-Rohware beim Lieferanten (Einlagerung beim Lieferanten in Art eines Sicherheitsbestandes)
  • Bonusabwicklung

Erpo Möbelwerk - Das Unternehmen

Seit über 60 Jahren produziert die schwäbische Firma Erpo Polstergarnituren, Ledergarnituren und Schlafsofas mit dem Qualitätsversprechen „Made in Germany“.