Transformation_31_1920x540

VPN Verbindungen zur SAP für Remote Support

Wichtige Information der SAP, zur Umstellung der VPN Verbindungen auf das Internet Key Exchange Protokolls IKEv2

Liebe Kunden

In den vergangenen Tagen hat die SAP SE erneut alle Kunden per Mail darüber informiert, dass eine Änderungen in den VPN Verbindungen zur SAP Remote Verbindung notwendig ist.
Das Internet Key Exchange Protokoll IKEv1 wird ab dem 31.03.2022 nicht mehr unterstützt.

Haben Sie Ihre SAP Systeme im Hosting der All for One Group SE, müssen Sie sich um nichts kümmern, da wir Ihre SAP Systemlandschaft an das SAP Backbone angebunden haben.
Dabei verwenden wir bereits das IKEv2 Protokoll um den sicheren Verbindungsaufbau des VPN Tunnel zu gewährleisten.

Haben Sie Ihre Systeme im Eigenbetrieb dann besteht für Sie Handlungsbedarf. Bitte prüfen Sie Ihre vorhandene VPN Verbindung zur SAP. Verwenden Sie noch das Internet Key Exchange Protokoll IKEv1, müssen Sie bis zum oben genannten Termin auf IKEv2 umstellen. Sollten Sie Fragen zu Ihrer VPN Verbindung haben eröffnen Sie ein Ticket in unserem Service Portal mit der Komponente SAP-XX-SER-NET-SHA2

Für Hintergrundinformationen lesen Sie auch die Infos auf der Landingpage im SAP Support Launchpad.

Ihr Support der All for One Group SE