Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Content Page Introduction

SAP-Outsourcing Services für die Sozialbranche

LBU Systemhaus AG und All for One Midmarket AG: Sozialbranchenspezialist LBU Systemhaus AG erweitert Leistungsangebot / Partnerschaft mit All for One formiert SAP-basiertes Gesamtleistungsangebot für Sozial- und Gesundheitswesen / Signalwirkung: Große Komplexeinrichtung erteilt erstmals umfassenden SAP-Outsourcing-Auftrag

Friedrichshafen, Filderstadt, 05. August 2009 – »Soziale Einrichtungen fordern zunehmend durchgängig integrierte IT-Anwendungen. Das liegt unter anderem daran, dass mittlerweile auch in den Fach- und Betreuungsbereichen viel IT-Unterstützung benötigt wird«, weiß Sozialbranchenexperte Martin Krick, Vorsitzender des Aufsichtsrats der LBU Systemhaus AG, Friedrichshafen. Die Nachfrage nach SAP Know-how von den rund 150.000 Altenpflegeheimen, Behinderten-Werkstätten und Kinder- und Jugendhilfe-Einrichtungen mit zusammen über 1,7 Mio. Beschäftigten in Deutschland dürfte daher weiter zunehmen. Erfahrene Basis-Berater und Systemspezialisten sind jedoch auch weiterhin schwierig zu finden. »Daher ist unter den Sozialeinrichtungen ein Trend hin zur Konzentration auf die ihnen anvertrauten Menschen auszumachen. Für Themen außerhalb dieser Kernkompetenz – zum Beispiel IT – werden verstärkt erfahrene Dienstleister gesucht, die zudem auch die Lücke zwischen 24-Stunden-Pflegedienst an 7 Tagen die Woche und dem aktiv betreuten IT-Betrieb schließen können«, so Krick weiter. Lars Landwehrkamp, Vorstandssprecher der All for One Midmarket AG rechnet daher, dass »neben durchgängigen IT-Anwendungen zunehmend auch von Sozialeinrichtungen umfassende IT-Service-Konzepte gefordert werden«. Beide Unternehmen, LBU und All for One, haben daher unlängst einen umfassenden Partnervertrag abgeschlossen.

Die auf Sozial- und Gesundheitswesen fokussierte LBU Systemhaus AG bietet eine umfassende Geschäftsprozessmanagement-Lösung, die im Gegensatz zu den meisten anderen Anwendungen in der Branche vollständig auf SAP-Plattformen basiert. Dazu wurden die administrativen Funktionsbereiche SAP FI, CO und HR um Eigenentwicklungen von LBU für Abrechnung, Kunden- und Ressourcenmanagement (DynamiCare), sowie um Pflege-, Betreuungsplanung und Dokumentation (DynamiCareView) erweitert. So können sämtliche Finanz-, Qualitäts- und Leistungsdaten in einer durchgängigen Anwendungslandschaft unter SAP-Technologie zusammengeführt werden.

Der Leistungsschwerpunkt von All for One im Gesundheits- und Sozialmarkt liegt bei der Planung und Realisierung von maßgeschneiderten IT-Betriebskonzepten, bei der Installation und Basisbetreuung der SAP-Systeme einschließlich Remote-Support, vor allem jedoch beim IT-Betrieb aus dem Outsourcing-Service-Center. Während sich herkömmliche Outsourcing-Projekte oft lange hinziehen, kann All for One auch anspruchsvolle Vorhaben in vergleichsweise kurzer Zeit realisieren. Möglich machen dies unter anderem sehr gut ausgebaute industrielle IT-Service-Prozesse. Diese basieren auf zwei rund 10 km voneinander entfernten High-End-Rechenzentren in Frankfurt und State-of-the-Art Verfügbarkeitsstandards, die bisher vor allem Finanzinstituten vorbehalten waren und neuerdings breiter Nutzung zugeführt werden. Für die Sozialbranche zeigt die neu geschlossene Partnervereinbarung mit LBU bereits Signalwirkung. So hat jüngst eine große deutsche Komplexeinrichtung mit rund 5.000 Mitarbeitern einen bedeutenden Auftrag über Planung, Realisierung und Outsourcing-Betrieb einer Systemlandschaft für ihr umfangreiches SAP ERP-System (Basis: Linux, Max DB) einschließlich SAP Business Information Warehouse für zunächst 300 User erteilt. Mittlerweile werden diese Systeme bereits vollständig in den High-End-Rechenzentren der All for One Midmarket AG betrieben.

Über LBU Systemhaus AG
Die LBU Systemhaus AG ist als namhaftes SAP-Systemhaus für Unternehmen des Sozial- und Gesundheitswesens tätig und bietet Strategieentwicklung sowie Geschäftsprozessberatung und -optimierung. Auf Basis ihres ausgeprägten Branchen Know-hows entwickelt und vertreibt das in Friedrichshafen ansässige IT-Beratungsunternehmen zudem die von SAP qualifizierte Business All-in-One Branchenlösung DynamiCare. Technologisch basiert die Anwendung auf SAP Netweaver. Kernbereiche Betreutenverwaltung, Leistungsabrechnung, Planung, Dokumentation und Personaleinsatzplanung werden so durchgängig zusammengeführt.
www.lbu.ag