Wie Sie IoT-Szenarien IT-seitig umsetzen und in Ihre Unternehmensprozesse einbinden?

Aus unserer Sicht müssen neue IoT-Szenarien in die bestehenden Unternehmensprozesse eingebunden sein, um tatsächlich für eine effizientere Wertschöpfung und höhere Transparenz im Unternehmen zu sorgen. Konkret bedeutet das meist eine Integration in bestehende ERP- und Reporting-Systeme. Wir unterstützen den Aufbau von IoT-Szenarien von der initialen Ideenfindung, der agilen Projektumsetzung durch Prototypenentwicklung (Leonardo System), bis hin zu Wartung und Hosting der notwendigen IT-Infrastruktur.


Wir verstehen Big Data, Applikationen und Prozesse. Also Ihr gesamtes IoT-Projekt.

Wir sind größter SAP-Partner und wichtiger Microsoft-Partner im deutschsprachigen Raum. Da wir als SAP-Haus großgeworden sind, kennen wir Ihre branchenspezifischen Geschäftsprozesse in- und auswendig. Zudem ist mit der avantum consult AG ein Big Data und Analytics-Spezialist in der All for One Steeb Gruppe vertreten. Unser Netzwerk erstreckt sich über IT- und OT-Partner (Operations Technology), um eine sichere Anbindung von Maschinen und Geräten zu ermöglichen. In den IoT-Projekten mit unseren Kunden bieten wir also nicht nur die richtige Cloud-Infrastruktur, sondern vielmehr die ganzheitliche Integration von IoT in smarte Prozesse bis hin zu einer nachhaltigen Wertschöpfung.

Ein Alltagsbeispiel: Unsere IoT-Kaffeemaschine im Video:

Warum sich das Internet of Things für Sie lohnt?

Viele Maschinen liefern Daten, die bislang weder ausgewertet noch genutzt werden konnten. IoT bietet die Möglichkeit strukturierte und unstrukturierte Daten zu sammeln, zu analysieren und zu integrieren. Mit den gewonnenen Informationen können Unternehmen Arbeitsprozesse effizienter gestalten oder Zukunftsszenarien in Form von neuen Geschäfts- oder Servicemodellen entwickeln. Kosteneffiziente Prozesse, kürzere Innovationszyklen, direkter Kundenkontakt und konstante Erlösströme sind nur einige der Mehrwerte, die durch IoT-Projekte realisiert werden.

All for One Steeb. Das SAP Haus.