Lars Landwehrkamp

ist Vorstandssprecher der All for One Steeb AG und verantwortlich für Strategie, M&A & Personalentwicklung der börsennotierten Unternehmensgruppe. Unter seiner Verantwortung erfolgte der konsequente Auf- und Ausbau als namhafter SAP Komplettdienstleister. Landwehrkamp war vorher Senior Manager bei einer großen Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft.

(Jahrgang 1959)

Stefan Land

ist Finanzvorstand der All for One Steeb AG. Dem erfahrenen Finanz- und Kapitalmarktexperten obliegt die kaufmännische Führung sowie der Bereich Investor Relations der börsennotierten Unternehmensgruppe. Nach verschiedenen beruflichen Stationen im In- und Ausland war Land zuletzt Finanzvorstand eines börsennotierten Unternehmens aus der Medizintechnik.

(Jahrgang 1967)

Kai Göttmann

ist in der Geschäftsleitung von All for One Steeb für den Ausbau des Cloud-Geschäfts, für Marketing und für das Alliance Management verantwortlich. Nach 10 Jahren in verschiedenen Führungspositionen bei Oracle wechselte Kai Göttmann 2005 zu Microsoft, wo er u.a. den Geschäftsbereich "Server, Tools & Cloud Business" führte und zuletzt für das Partnergeschäft in Deutschland verantwortlich war.

(Jahrgang 1967)

Ralf Linha

ist Mitglied der Geschäftsleitung von All for One Steeb und verantwortet neben dem Branchen-Beratungsportfolio die Line of Business Beratungsbereiche, das Application Management und die Kundenbetreuung. Vor seinem Wechsel in die IT-Branche war Linha in leitenden Industrie- und Beratungspositionen tätig.

(Jahrgang 1967)

Wolfgang Räth

ist Mitglied der Geschäftsleitung von All for One Steeb mit Vertriebsverantwortung für Deutschland, Österreich und Schweiz. Er zeichnete sich bereits für den frühen Vertriebserfolg von All for One Steeb als SAP Systemhaus verantwortlich und baute diesen in den letzten zwanzig Jahren kontinuierlich aus. Räth war zuvor Vertriebsleiter bei einem mittelständischen ERP-Anbieter.

(Jahrgang 1962)

Michael Scherf

ist Mitglied der Geschäftsleitung von All for One Steeb und verantwortet den Bereich Managed Services, den er seit seinem Wechsel zu All for One Steeb 2007 kontinuierlich auf- und ausbaute. Zuvor war er in leitenden Positionen in verschiedenen Unternehmen der IT-Branche tätig und verantwortete zuletzt den Aufbau des SAP-Hostingbereichs bei einem internationalen IT-Consulting-Unternehmen.

(Jahrgang 1965)

All for One Steeb. Das SAP Haus.