Content Page Introduction

SAP SuccessFactors Onboarding

Nach erfolgter Einstellung eines neuen Mitarbeiters stellen Sie mit SAP SuccessFactors Onboarding sicher, dass sich dieser gut einfinden und entwickeln wird. Sie verkürzen die Einarbeitungszeit und binden den Neuen bereits vor dem ersten Arbeitstag an Ihr Unternehmen - so sichern Sie sich die Zufriedenheit des neuen Mitarbeiters. Auch Führungskräfte und HR profitieren durch den effizienten und effektiven Onboarding-Prozess. Ebenso können Crossboarding und Offboarding intelligent unterstützt werden.

Beschreibung

Bieten Sie neuen Mitarbeitern eine maßgeschneiderte Lösung mithilfe des Einstiegsportals. Das Portal bietet bereits von dem ersten Arbeitstag Zugang zu wichtigen Informationen und hilft den neuen Mitarbeitern, mit Kollegen / Buddys / Führungskräften bereits vor Arbeitsstart in Kontakt zu treten.

Die Schritt-für-Schritt-Assistenten leiten Ihre Führungskräfte bei der Erstellung von Begrüßungsbotschaften für neu eingestellte Mitarbeiter an, empfehlen Kollegen / Mentoren für die neuen Mitarbeiter und weisen ihnen erste Besprechungen, Ziele oder Equipment zu. Alles einfach und zielgerichtet.

Mit dem Onboarding-Dashboard behalten Sie den Onboarding-Status im Auge und identifizieren schnell mögliche Engpässe, damit die Einarbeitung neuer Mitarbeiter reibungslos verläuft.

Erst Onboarding macht aus einem sehr guten Kandidaten einen sehr guten Mitarbeiter!

Yola Holzhauser, Consultant, TalentChamp Consulting GmbH

Ihre Vorteile

  • Schaffen einer einladenden und unterstützenden Einstiegsumgebung für Neueinstellungen und interne Versetzungen
  • Papierloser Prozess: bequemes Ausfüllen der Dokumente, einschließlich elektronischer Unterschriften
  • Bereitstellen von Checklisten, Zielplänen und anderen Hilfestellungen für alle Parteien, die an der Einstellung neuer Mitarbeiter beteiligt sind
  • Erfassen, speichern und teilen kritischen Wissens innerhalb der Organisation als Teil des Offboarding-Prozesses
  • Unterstützung von Mitarbeitern, sich in einer neuen Rolle zurechtzufinden, als Teil des Crossboarding-Prozesses