Content Page Introduction

SAP SuccessFactors Compensation & Variable Pay

Mit SAP SuccessFactors Compensation & Variable Pay planen Führungskräfte übersichtlich und mit wenig Aufwand die Vergütung ihrer Mitarbeiter und den jeweiligen variablen Bonus. Die Freigabe kann einfach per Workflow erfolgen und das Budget global gesteuert werden.Einfaches und transparentes Vergütungsmanagement, welches den höchsten Ansprüchen an Datenschutz entspricht, da keine Vergütungsdaten manuell versendet werden.

Beschreibung

Budgets werden global vergeben und können an lokale Anforderungen angepasst werden. Eine Steuerung findet auf der Manager-Ebene statt, sodass Ihre Kosten im vorgegebenen Rahmen bleiben.

Durch Richtlinien können hilfreiche Ankereffekte für die planenden Manager erzeugt werden. Auf Basis von z.B. Leistungsbeurteilungen und der Lage im Gehaltsband können Erhöhungen fairer und transparenter gestaltet werden, ohne jeden Einzelfall prüfen zu müssen.

Durch berechtigungsgesteuerte Workflows werden Excel Sheets und E-Mails obsolet. Hochsensible Daten bleiben somit geschützt und sicher. Auch Änderungen der Daten können berechtigungsbasiert eingeschränkt und nachverfolgt werden.

Geben Sie Ihrem Management einen Gesamtüberblick, indem Ausnahmen überprüft und verifiziert werden können. Die Budgetsteuerung ist unternehmensweit auf einen Blick sichergestellt.

Erstellen Sie automatisch Vergütungskorrespondenzen für Ihre Mitarbeiter und sparen Sie somit unnötigen manuellen Aufwand. Ihre Mitarbeiter sind schnell und einfach über Gehaltsanpassungen informiert.

Automatische Bonusberechnung von Unternehmens & persönlichen Zielen. Globale Standards & lokale Anforderungen werden vereint . Somit sparen Sie sich den hohen manuellen Aufwand in der Bonusberechnung. Führungskräften und Mitarbeitern kann die detaillierte Berechnung und der Beitrag einzelner Ziele zum Gesamtbonus einfach zur Verfügung gestellt werden.

Die Reward & Recognition Funktion vervollständigt mit anlassbezogenen Prämien ein ganzheitliches Vergütungsmanagement in SAP SuccessFactors. Führungskräfte können damit Spot Awards oder auch Punkte für ein Partnerbonusprogramm unterjährig für besondere Leistungen vergeben. Von HR erfolgt bei Bedarf eine Steuerung der Budgets oder eine Genehmigung mit Hilfe eines Workflows.

Ihre Vorteile

  • Keine manuellen Excellisten mehr: Gehaltsdaten werden direkt im System angepasst
  • Hohe Datensicherheit: Berechtigungen erhöhen die Sicherheit hochsensibler Daten
  • Absolute Budgetkontrolle: Ausgaben überschreiten nicht die Planung
  • Richtlinien ermöglichen eine faire & transparente Verteilung, z. B. nach Leistung
  • Hohe Transparenz & Fairness durch eine nachvollziehbare Bonusberechnung
  • Mit Spot Awards auch unterjährig Anerkennung zeigen
  • Globale Vergütungsprogramme einfach umsetzen

Unsere Leistungen:

  • Prozessberatung
  • Implementierungsleistung
  • Workshop
  • Individuelle Softwareanpassung
  • Training & Schulung
  • Support