Content Page Introduction

Equipment Viewer (Add-On SAP Commerce Cloud)

Das Tool zur raschen und einfachen Ersatzteilidentifikation.

Der technische Fortschritt konfrontiert Instandhalter mit zunehmend komplexen Installationen. Die Industrie steht unter Zugzwang: Wie können Fachkräfte im Wartungsalltag optimal unterstützt werden? Mit dem B4B Equipment Viewer bieten Maschinen- und Anlagenbauer ihren Kunden ein einzigartiges Tool zur Ersatzteilidentifikation: Die intelligente Navigation führt rasch zur gesuchten Komponente und stellt begleitende Dokumentation bereit. Das gesuchte Teil ist nicht lagernd? Kein Problem! Die Integration in die SAP Commerce Cloud erlaubt eine Bestellung in wenigen Klicks.

Beschreibung

Ersatzteilidentifikation und -findung

  • Per 2D- und 3D-Navigation: Bewegen Sie sich direkt in der Skizze bzw. in einem 3D-Modell Ihrer Maschine.
  • Equipment-Stücklisten: Durchsuchen Sie SAP Equipments in Echtzeit. Sehen Sie Equipmentstammdaten ein, rufen Sie Dokumente oder Bildmaterialien ab.

Nahtlose Integration in SAP Landschaft

Der Equipment Viewer wurde eigens für SAP Commerce Cloud entwickelt und bietet dadurch eine nahtlose Integration in Ihre SAP-Landschaft, beispielsweise auch in SAP ERP (etwa für die Anfrage von Lagerbeständen).

Ersatzteile gleich bestellen

Mit einem mobilen Endgerät können Kunden und Servicetechniker an Ort und Stelle Ersatzteile identifizieren und bestellen. An die Stelle von Medienbrüchen tritt das nahtlose Kundenerlebnis.

IDENTIFIZIEREN SIE ERSATZTEILE ÜBER 2D ODER 3D-ZEICHNUNGEN UND GREIFEN SIE UNKOMPLIZIERT AUF STÜCKLISTEN UND DOKUMENTATIONEN ZU.

David Molter, Product Manager, B4B Solutions GmbH

Ihre Vorteile

  • Einfache Ersatzteilfindung über 2D/3D-Skizzen und Modelle bzw. Stücklisten
  • Integration in SAP-Landschaft und damit durchgängige Prozesse: von der Ersatzteilfindung über Lagerbestands-Information bis zur Bestellung
  • Prozesserleichterung für Servicetechniker und Kunden

Unser Leistungsumfang

  • Bereitstellung und Implementierung der Lösung
  • Schulung für Ihre Anwender (max 2 Stunden)
  • Updates und zukünftige Funktionserweiterungen
  • Technischer Support