Ausschlaggebend für unseren unternehmerischen Erfolg ist die zielgerichtete und effiziente Umsetzung von Projekten, verbunden mit der Zufriedenheit der Kunden. Hier stellen wir Ihnen eine Reihe unserer Kunden mit ihren Projekten in einem Kurzporträt vor.


Informationen

Branche
Handel,
Nahrungs- und Genussmittel
Standort
Karlsruhe
Unternehmensgröße
250 - 500 Mitarbeiter

Winkels

Die Winkels Getränke Logistik GmbH & Co. Holding KG migrierte von SC/400 auf SAP R/3. Eingeführt wurden HR-PA und im zweiten Schritt FI, AA und CO mit 22 Usern. Besonderheiten sind die Schnittstellen zu COPA (Materialwirtschaft, Lager, Vertrieb).

Zur Kundenreferenz

Informationen

Branche
Maschinen- und Anlagenbau
Standort
Ried im Innkreis
Unternehmensgröße
> 500 Mitarbeiter

Wintersteiger

Die Wintersteiger AG führte SAP auf Basis der Branchenlösung All for Machine® mit 190 Usern ein. Abgelöst wurde im Zuge dessen Diaprod. SAP ermöglicht der Wintersteiger AG unternehmensweites Reporting. Außerdem kommen SAP BW und BW-IP, sowie GTS Export zum Einsatz. Die Auslandsgesellschaften sind mit eingebunden.

Zur Kundenreferenz

Informationen

Branche
Maschinen- und Anlagenbau
Standort
Igersheim
Unternehmensgröße
> 500 Mitarbeiter

Wittenstein

Kompletteinführung SAP auf Basis der Branchenlösung All for Machine. Abgelöst wurde BAAN.

Zur Kundenreferenz

Informationen

Branche
Dienstleister
Standort
Ahrensburg
Unternehmensgröße
< 100 Mitarbeiter

WMD

Die WMD Vertrieb GmbH nutzt SAP ERP seit 2006 mit den Modulen FI, CO, MM und SD. 14 Anwender nutzen das ERP-System. Anbindung der Standorte in Dortmund, Kopenhagen und Benelux.

Zur Kundenreferenz

Informationen

Branche
Automobilzulieferer,
Metallverarbeitende Industrie
Standort
Hann. Münden
Unternehmensgröße
250 - 500 Mitarbeiter

WMU Weser-Metall-Umformtechnik

Die WMU Weser-Metall-Umformtechnik führte SAP ERP in 2007 auf Linux und MaxDB ein. Seit dem nutzen ca. 80 Anwender das ERP-System. Abgelöst wurden mehrere Insellösungen wie Bäurer GEPPS und DATEV.

Zur Kundenreferenz

Informationen

Branche
Automobilzulieferer
Standort
Munderfing
Unternehmensgröße
> 500 Mitarbeiter

WP Performance Systems

Im August 2014 wurde in der WP Performance Systems GmbH SAP auf Basis der Branchenlösung All for Automotive® mit 340 Usern eingeführt. Dadurch wurden Microsoft Navision, Infor XPPS und zwei Intentia Movex Systeme abgelöst. Nun ist der komplette Produktions-, Logistik- und Finanzbereich inklusive HR durch SAP Standard abgedeckt.

Zur Kundenreferenz

Informationen

Branche
Automobilzulieferer
Standort
Löffingen
Unternehmensgröße
> 500 Mitarbeiter

WST Präzisionstechnik

2016 führte die WST Präzisionstechnik GmbH SAP auf Basis der Branchenlösung All for Automotive® mit 120 Usern ein. Nun wird der komplette Produktions-, Logistik-, Finanz- und Personalbereich in SAP ERP abgebildet. Zum Einsatz kommen folgende SAP Module: FI, CO, SD, MM/ WM, PP, PM, HCM. Abgelöst wurden im Zuge dessen Gewatec (PPS), Addison (Finanzen, Anlagenbuchaltung Controlling, Personal).

Zur Kundenreferenz

Informationen

Branche
Metallverarbeitende Industrie
Standort
Sigmaringendorf
Unternehmensgröße
> 500 Mitarbeiter

ZOLLERN Gruppe

Kompletteinführung auf Basis SAP mit den Modulen FI / AA / HCM / CO / PS / PP / MM / CS / PM / QM. Abgelöst wurden Eigenentwicklungen.

Zur Kundenreferenz

All for One Steeb. Das SAP Haus.