Sie stehen in der Verantwortung, präzise Bedarfs- und Absatzplanungen für Ihr Unternehmen zu erstellen? Sie benötigen eine hohe Datenqualität und ein hohes Maß an Flexibilität? Ihr Ziel ist es, Ihre Planungsgenauigkeit zu verbessern und die Prozesse rund um Ihre Absatzplanung zu stabilisieren?

Unsere Lösung: Unser Workshop "Fit für die Absatzplanung"!

Gemeinsam schauen wir uns Ihre Prozesse in der Absatzplanung an. Wir beraten Sie ganz individuell, wie Sie Ihre Prozesse verbessern können - angefangen bei der Identifikation von Schwächen bis hin zu möglichen Lösungsszenarien.

Der Workshop im Detail:

Der Workshop dauert in der Regel 2-3 Tage. In dieser Zeit können wir folgende Punkte beleuchten, gehen aber auch gerne auf Ihre individuellen Wünsche ein:

1. Analyse des aktuellen Absatzplanungsprozesses:

    • Organisatorische Rahmenbedingungen
    • Bedarfsermittlung
    • Prozessorganisation
    • Datenstruktur
    • Planungszyklus und Planungskalender
    • Besonderheiten in der Absatzplanung

2. Ermittlung von Optimierungspotenzialen in der Absatzplanung durch eine ganzheitliche Betrachtung aller betroffenen Prozesse, Strukturen und Organisationseinheiten

3. Dokumentation der Ergebnisse und Aufzeigen von Lösungsansätzen

4. Gemeinsame Bewertung der Prozesse anhand folgender Merkmale:

  • Prozess-Stabilität
  • Datenqualität
  • Effizienz der Prozessdurchführung
  • Integration des Prozesses in vor- und nachgelagerte Prozesse
  • Existenz und Relevanz des zugehörigen Prozess

5. Vorführung einer Absatzplanung in einem SAP Demosystem

6. Aussprechen von Handlungsempfehlungen

Der Workshop passt zu Ihnen,

wenn Sie SAP einsetzen und Sie einige der folgenden Situationen aus Ihrem Unternehmen wieder erkennen:

  • Mangelnde Transparenz, unzureichende Informationen
  • Kontrolle über Abläufe geht oder ging verloren
  • Vielzahl von manuellen und informellen Prozessen
  • Keine verlässliche Absatzprognose
  • Kein zentrales Tool, um eine integrierte Absatzplanung durchführen zu können
  • Ein S&OP-Prozess ist nicht vorhanden oder unzureichend integriert
  • Marktkenntnisse fließen unzureichend in die Absatzplanung mit ein
  • Sie benötigen mathematische Prognosevorschläge
  • Die Prozesse rund um Ihre Absatzplanung laufen nicht stabil
  • Time-to-market wird kleiner (Zwang zur Erhöhung der Lieferbereitschaft)
  • Set-Planung und Promotionen können nur sehr schwer geplant werden

Ich interessiere mich für den Workshop "Fit für die Absatzplanung".

Einfach Formular ausfüllen, wir melden uns dann bei Ihnen.

All for One Steeb. Das SAP Haus.