SAP-Workloads in die Cloud?

Ja – aber das ist nur der Anfang

Es ist eine Binsenweisheit: Die IT-Landschaften werden immer komplexer, die Bereitstellung einer agilen Infrastruktur erfordert immer mehr Ressourcen. Da liegt es nahe, Workloads in die Cloud zu verlagern – auch und gerade im Ressourcen-intensiven SAP-Betrieb.

Als führender SAP-Partner für den deutschsprachigen Mittelstand realisieren wir mit unseren Kunden zahlreiche Cloud-Szenarien für den SAP-Betrieb. Dabei stellt sich häufig heraus: Der meiste Nutzen entsteht dort, wo Azure nicht nur als IaaS, also als "Hardware-Ersatz" eingesetzt wird, sondern wo die zahlreichen Azure Services in Kombination mit SAP genutzt werden, um Businessprozesse zu veredeln oder neue Prozesse zu ermöglichen. Also dort, wo es nicht nur um "SAP on Azure", sondern um "SAP und Azure" im Zusammenspiel geht.

SAP-Betrieb in der Cloud? Unsere Studie gibt Antworten.

Lesen Sie, warum Sie wahrscheinlich über SAP und Azure nachdenken sollten, und wie Sie hierbei vorgehen können. In unserer aktuellen Studie mit Crisp haben wir 206 IT-Entscheider befragt. Laden Sie hier das dabei entstandene Whitepaper inkl. 2-seitiger Executive Summary herunter:

Zur Studie

Workshop SAP on Azure - Architectural Design

SAP-Workloads in die Cloud mit Azure – technisch und organisatorisch richtig vorbereiten: Valide SAP on Azure Cloud-Konzepte fokussieren sich nicht ausschließlich auf Technik, sondern stellen eine ganzheitliche Betrachtung aller relevanten Themengebiete dar. Diese umfassen Unternehmens- und Complianceanforderungen als auch das optimale Design der Anwendungs- und Infrastrukturarchitekturen sowie die Sicherstellung angemessener Sicherheitsmaßnahmen in allen Ebenen.

Unser Ziel ist eine moderne, zukunftsfähige, skalierbare und hochgradig automatisierte Cloud Platform mit einem hohen Sicherheits-Reifegrad für die SAP on Azure Workloads zu entwickeln. In unserem Workshop legen wir mit Ihnen gemeinsam die Grundlagen.

Zum Workshop

Beispielszenarien

So können Sie SAP und Azure im Zusammenspiel nutzen:

SAP Test/Dev Systeme, z.B. HANA

Schnell, kostengünstig und weltweit verfügbar: Nutzen Sie Azure, um Test/Dev-Systeme bereitzustellen. Etwa um HANA-Szenarien zu testen. Gerne übernehmen wir die Bereitstellung für Sie.

SAP-Produktivbetrieb

Einige Unternehmen mit einer klaren Cloud-Strategie betreiben ihre SAP-Landschaft komplett oder teilweise in der Cloud. Oder lassen sie von uns betreiben. Wir stellen Ihnen die Betriebsmodelle vor und vergleichen transparent die Kosten.

Neue SAP-Lösungen testen

SAP S/4HANA, SAP Hybris oder bald SAP C/4HANA: Gerade wenn bei neuen Lösungen Infrastruktur und Betriebs-Knowhow im Unternehmen fehlen, stellen wir sie gerne in der Cloud bereit.

Disaster Recovery

Offsite-Backups in der Cloud und passende Disaster Recovery Lösungen für SAP und SAP HANA sorgen für verlässliche Verfügbarkeit geschäftskritischer Daten und Systeme.

SAP Datenexporte schützen mit Azure Services

Nutzen Sie Azure Information Protection, um SAP Datenexporte zu klassifizieren und entsprechend zu schützen - und so eines der größten Datenlecks in den meisten Unternehmen zu schließen.

SAP HCM und Azure AD / Identity Management verknüpfen

Personalstammdaten liegen meist in SAP HCM. Identity Management funktioniert meist über Azure AD. Wir verknüpfen beides und ermöglichen so ein automatisiertes User Lifecycle Management.

All for One Steeb. Das SAP Haus.