Datum, Uhrzeit Ort
20.11.2018, 08:30 Uhr – 18:00 Uhr Hamburg
27.11.2018, 08:30 Uhr – 18:00 Uhr München
04.12.2018, 08:30 Uhr – 18:00 Uhr Stuttgart

Roadshow mit vier Stationen

Die "Microsoft Cloud Conference" widmet sich in diesem Jahr schwerpunktmäßig den Themen „Cloud-Infrastruktur & Anwendungen“ sowie „Big Data & Künstliche Intelligenz“. Angeboten werden jeweils 5 Sessions; Sie können dabei jeweils nach Interesse entscheiden, welche der beiden parallel laufenden Sessions Sie besuchen möchten.

Verschaffen Sie sich an 1 Tag einen Überblick über die Schwerpunktthemen und diskutieren Sie mit Ihren Kollegen aus anderen Unternehmen, mit Microsoft-Vertretern sowie mit Fachberatern von Lösungsanbietern über konkrete Szenarien.


Unsere Fachsession: „SAP mit Azure? Aber im SAP sind doch meine geschäftskritischen Daten.“

In unserer Fachsession geht es um die Frage, wann es sinnvoll sein kann, über die Verlagerung von SAP-Workloads in die Cloud (beispielsweise Azure) nachzudenken. Im Fokus geht es dabei um den Datenschutz. Wir erläutern an Praxisbeispielen, wie Security Services von Azure dabei helfen können, Ihre SAP-Daten sicherer zu machen - und zwar vor allem SAP-Datenexporte, etwa nach Excel.


Vier Termine

Der Fachkongress macht an vier Stationen Halt:

  • 16.10.2018 in Frankfurt Marriott Hotel
  • 20.11.2018 in Novotel Hamburg Alster
  • 27.11.2018 in München in Microsoft Deutschland GmbH
  • 04.12.2018 in Le Meridien Stuttgart


Weitere Infos und Anmeldung

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Matthias Hanel, All for One Steeb AG, Marketing: matthias.hanel@all-for-one.com

Der Fachkongress ist für Teilnehmer kostenlos. Anmelden können Sie sich direkt auf der Veranstaltungs-Website:

Infos und Anmeldung

All for One Steeb. Das SAP Haus.