People_13_1920x540

Websession: SAP Process Integration und ELSTER – am 31.12. ist Schluss! Und dann?

Erfahren Sie, warum Sie JETZT reagieren müssen, wenn Sie SAP PI z.B. im Rahmen von ELSTER oder Kommunikation mit Geschäftspartnern (EDI) einsetzen!
  • Kategorie

    Unsere Online-Events
  • Start

    13.10.2020 14:00
  • Ende

    13.10.2020 14:30

Der Mainstream-Support von SAP Netweaver Process Integration (SAP PI) in Version 7.1x/7.3x/7.40 endet am 31.12.2020. Einen Extended Support wird es nicht geben! Im Umfeld mit Behördenkommunikation – beispielsweise ELSTER – sind regelmäßige Updates Voraussetzung für einen reibungslosen Betrieb. Im Schwerpunkt Kommunikation mit Geschäftspartnern (EDI) setzen Sie sich mit einer nicht supporteten Plattform einem Sicherheits- und Betriebsrisiko aus – das Sie vermeiden können, wenn Sie JETZT reagieren!

Weshalb diese Websession für Sie interessant ist?

Wir informieren Sie über die Herausforderungen, welche aufgrund der Wartungsabkündigung auf Sie zukommen. Anschließend diskutieren wir die verschiedenen Möglichkeiten der ELSTER-Schnittstelle sowie EDI exakt, inkl. Ihren spezifischen Vorteilen und Grenzen. Am Ende der Websession haben Sie konkrete Handlungsalternativen zur Hand und einen Überblick, welche der aufgezeigten Lösungen genau die Richtige für Sie und Ihr Unternehmen ist.

Wie wir Sie unterstützen können,

… wenn Sie mit Ihrer SAP Integration in die Cloud möchten

  • Bilden wir die Behördenkommunikation und SAP-Integrationsprozesse mit Ihnen über die SAP Cloud Plattform Integration (CPI) ab
  • Migrieren wir die vorhandenen Geschäftspartnerprozesse (EDI) auf EDI exakt on SCP

… wenn Sie mit Ihrer SAP Integration on premise bleiben möchten

  • Bieten wir Ihnen die ELSTER-Integration als Service über unser Rechenzentrum an
  • Migrieren wir Ihre Geschäftspartnerprozesse (EDI) auf EDI exakt on premise in ECC oder SAP S/4HANA

… wenn SAP PI Ihre strategische Integrationsplattform bleiben soll

  • Unterstützen wir Sie gerne bei der Migration auf SAP PO 7.5

… falls Sie noch unentschlossen sind

  • Erhalten Sie in unserer Websession neue Impulse für Ihre weitere IT-Strategie hinsichtlich Behördenkommunikation und Datenaustausch mit Geschäftspartnern

Wer sollte teilnehmen?

Die Websession richtet sich vorwiegend an Mitarbeiter und Verantwortliche aus den Bereichen IT, HR und allen Unternehmensbereichen, die im ständigen Datenaustausch mit Behörden und Geschäftspartnern stehen.

Sie haben schon heute Fragen zu EDI exakt und wollen nicht bis zur Websession warten?

Dann melden Sie sich gerne bei uns! Unser EDI-Experte Redouan Tollih ist schon heute für Sie da:
Tel. +49 2102 9421 015
Mail: redouan.tollih@all-for-one.com