Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Transformation_24_1920x540

SharePoint und BYOD - für Mitarbeiter in Produktion, Logistik & Co.

Websession am Donnerstag, 7. November 2019
  • Kategorie

    Unsere Online-Events
  • Start

    07.11.2019 16:30
  • Ende

    07.11.2019 17:00

Microsoft SharePoint und Workplace-Ansätze wie BYOD: So können Sie Mitarbeiter in Produktion, Logistik & Co. in die interne Kommunikation einbinden.

Social Intranet, Collaboration Hubs, Learning Plattformen, digitale interne Unternehmenskommunikation: Der unternehmensinterne Dialog und das Informations- und Wissensmanagement findet heute in den meisten Unternehmen hauptsächlich digital statt.

Das Problem dabei: Viele Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ohne festen Büroplatz mit Laptop oder PC – meist „Blue Collar Worker“ etwa in Produktion, Logistik oder Versand – sind dadurch oft beinahe ausgeschlossen. Zumindest ist die Teilhabe deutlich erschwert. Neue Hardware-Konzepte wie „Bring your own device“ in Verbindung mit einem Social Intranet aus der Cloud können hier Abhilfe schaffen.

Inhalte der Websession:

  • Cloud Apps und BYOD – das Konzept: ein Überblick
  • Bring your own device – was müssen Sie als IT-Verantwortliche beachten, wenn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter private Geräte für dienstliche Zwecke nutzen? Wir erläutern ein best practice Beispiel: vom Datenschutz bis zur technischen Anbindung
  • Social Intranet als App: Was sind die wichtigsten Elemente von SharePoint online, und wie können sie auf dem privaten Smartphone genutzt werden?
  • Einblick in ein konkretes Kundenprojekt: das haben wir gelernt

Zielgruppe:

Verantwortliche und Mitarbeiter für IT und Organisationsentwicklung; Verantwortliche in HR, Logistik, Produktion

Die Websession ist 30 min lang.

Mehr Informationen zu allen Websessions der Themenreihe und die Anmeldung finden Sie hier.