Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
964x222

Quick Fixes 2020 – qualifizierte USTID Prüfung. Wie SAP Sie dabei unterstützt.

Wie wäre es, die USt.-ID-Prüfung automatisiert durchzuführen und die Prüfung bequem und unkompliziert zu dokumentieren? Unsere Zusatzlösung unterstützt Sie dabei intelligent und schnell. Erfahren Sie mehr in unserer Websession.
  • Kategorie

    Unsere Online-Events
  • Start

    20.03.2020 10:00
  • Ende

    20.03.2020 10:45
Ihre Anforderungen

Durch die seit dem 01.01.2020 geltenden Gesetzesänderung (Quick Fixes) wurden die Voraussetzungen zum steuerfreien innergemeinschaftlichen Waren- und Dienstleistungsverkehr deutlich verschärft. Gemäß §6a Abs. 4 UStG sind Sie verpflichtet, die „Unternehmereigenschaft" Ihres Kunden zu prüfen, sicherzustellen und zu dokumentieren. Eine Prüfung über die sogenannte "Zusammenfassende Meldung" (ZM) genügt nicht mehr, da zum Zeitpunkt der Prüfung die Ware meist bereits fakturiert und verschickt ist – kostspielige Umsatzsteuer-Nachforderungen können die Folge sein. Wie wäre es also, die USt.-ID-Prüfung automatisiert durchzuführen und die Prüfung bequem und unkompliziert zu dokumentieren?

Was Ihnen unsere Lösung bringt

Unsere Zusatzlösung für SAP-Systeme unterstützt Sie bei Lieferungen aus Deutschland in innergemeinschaftliche EU-Länder. Bei Anlage eines Kundenauftrags oder bei Anlage/Änderung von definierten Feldern im Debitorenstamm stößt unsere Lösungen eine automatische Prüfung der hinterlegten USt.-ID-Nummer an. Das Ergebnis – als Ampelsignal oder in einem Pop Up-Fenster – sehen Sie direkt in ihrem SAP-System. Das Beste: Dank des integrierten Aktivservices verpassen Sie kein Update mehr und sind immer auf dem neuesten Stand, auch hinsichtlich Ihres Wechsels zu SAP S4/HANA.

Wer sollte teilnehmen?

Diese Websession richtet sich an Mitarbeiter und Verantwortliche aus den Bereichen Vertrieb, Buchhaltung, Export, Versand und IT.