Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Transformation_24_1920x540

Websession 2: Microsoft Teams ist da – und nun herrscht das Chaos?

Dreiteilige Websession-Serie im September 2019 zum Thema Microsoft Office in Ihrem Unternehmen.
  • Kategorie

    Unsere Online-Events
  • Start

    20.09.2019 14:00
  • Ende

    20.09.2019 14:30

Microsoft Teams ist da – und nun herrscht das Chaos?

In vielen Unternehmen ist es Alltag: Mitarbeiter arbeiten an mehreren Projekten gleichzeitig, in wechselnden Teams mit verschiedenen Tools. Die Zusammensetzung der Projektteams ist häufig abteilungs- oder unternehmensübergreifend und bezieht auch Externe mit ein. Jedes Projekt benötigt eine zentrale Kommunikations-, Kollaborations- und Datenplattform. Aus Sicht der einzelnen Mitarbeiter braucht es einen Hub, in dem alle Projekte zusammenlaufen, an denen er oder sie beteiligt ist – so dass man den Überblick über alle Projekte und deren Facetten behält. Immer mehr Unternehmen setzen dafür auf Microsoft Teams.

Wir zeigen in der Websession:

  • Projektplanung & Projektmanagement: Projekte und Projektteams aufsetzen und steuern
    (inkl. Betrachtung anderer Office 365 Tools als Ergänzung, etwa Planner oder Task)
  • Kollaboration & Kommunikation: von der Kommunikationsmatrix bis zu Kollaborationstools in Microsoft Teams und Office 365
    (Yammer, SharePoint als Alternativen und Ergänzungen)
  • Datenablage und Datenaustausch: von der mobilen Arbeit bis zu Berechtigungskonzepten; auch hier betrachten wir andere Tools in Office 365 als Ergänzung
    (SharePoint, OneDrive)

Zielgruppe:

Fach- und Führungskräfte, die regelmäßig in übergreifenden Teams Projekte leiten oder in Projekten arbeiten; IT-Verantwortliche; Verantwortliche Organisationsentwicklung

Die Websession ist 30 min lang.

Mehr Informationen zu allen Websessions der Themenreihe und die Anmeldung finden Sie hier.