Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Transformation_24_1920x540

IoT in der Supply Chain

IoT-Szenarien mit Assets, die „twittern“ und virtuelle Whiteboards benutzen? Wir geben Ihnen einen Anstoß, welche Möglichkeiten die neuen SAP Cloud-Functions in Verbindung dem MQTT (Message Queuing Telemetry Transport)-Protokoll Ihnen bieten können.
  • Kategorie

    Unsere Online-Events
  • Start

    22.08.2019 14:00
  • Ende

    22.08.2019 14:45

IoT in der Supply Chain

Das Thema:

IoT-Szenarien mit Assets, die „twittern“ und virtuelle Whiteboards benutzen? Wir geben Ihnen einen Anstoß, welche Möglichkeiten die neuen SAP Cloud-Functions in Verbindung dem MQTT (Message Queuing Telemetry Transport)-Protokoll Ihnen bieten können.

Neue Wege beschreiten bei der Anbindung und Interaktion von Mensch, Maschine und IT. Wir zeigen anhand eines exemplarischen Produktionsversorgungsprozesses, wie Sensoren und Aktoren unter Einsatz des MQTT-Protokolls, der SAP Cloud-Plattform und den SAP-Functions mit einem SAP EWM-System und ERP-System (ECC oder Enterprise Management) interagieren. Eingesetzt werden dazu folgende smarte All for One-Assets:

  • ein „Dash“-Button
  • eine Waage
  • und eine Ampel mit Temperatur- und Luftfeuchtigkeitssensor

Zielgruppe:

Die Websession richtet sich vorwiegend an Mitarbeiter und Verantwortliche aus den Bereichen Supply Chain (Produktion, Lager, und IT).

Sie haben zum genannten Termin keine Zeit?

Dann melden Sie sich trotzdem an – wir senden Ihnen im Nachgang eine Aufzeichnung zu.

Das brauchen Sie zur Teilnahme

• PC/Notebook mit Internet-Zugang
• Lautsprecher, Headset oder Telefon

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Einwahldaten erhalten Sie von uns rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail.

Wünschen Sie weitere Informationen?

Dann wenden Sie sich bitte an:

Roland Heim
Tel. +49 (0)7131-3940311
roland.heim@all-for-one.com