headquarter_people_20_1920x540

Intrastat 2022 – Gesetzliche Änderungen und deren Umsetzung in SAP Business ByDesign

Die Einführung der EU-Rahmenverordnung über Unternehmensstatistiken, FRIBS (Framework Regulation Integrating Business Statistics) führt zu Änderungen bei der INTRASTAT-Erhebung ab 2022 für meldepflichtigen Unternehmen in Österreich sowie in Deutschland. Die Änderungen betreffen die inhaltliche sowie die meldetechnische Ebene – wir haben uns damit intensiv beschäftigt und diese und deren Umsetzung in SAP Business ByDesign für Sie erarbeitet.
  • Kategorie

    Unsere Online-Events
  • Start

    03.12.2021 11:00
  • Ende

    03.12.2021 12:00

SAP Business ByDesign bietet eine ursprüngliche Funktion "Intrastat" für ausgewählte Länder und somit die Möglichkeit, periodische Meldungen zu Warenbewegungen zwischen EU-Mitgliedsstaaten an die statistischen Behörden im jeweiligen Land zu übermitteln. Die Erweiterung und der Support zu dieser Funktionalität wurde jedoch im Jahr 2019 von SAP offiziell zurückgezogen und so wird die aktuelle gesetzliche Änderung für 2022 NICHT von SAP umgesetzt.

Wir haben uns intensiv mit der Intrastat-Funktion in SAP Business ByDesign und den gesetzlichen Änderungen beschäftigt und präsentieren Ihnen diese – angereichert mit unserer Erfahrung aus Kundenprojekten - in unserer Websession:

  • Intrastat im Überblick: Gegenstand und Funktionalität in SAP Business ByDesign
  • Änderungen auf inhaltlicher sowie die meldetechnischer Ebene für Österreich und Deutschland
  • Umsetzung der gesetzlichen Änderung in mehreren Varianten
    • Best Practises abhängig von Ihrer individuellen Situation
    • Mögliche Automatisierungen
  • Fragen & Antworten

Ist diese Websession für mein Unternehmen relevant?

devices_26_558x314

Die Websession ist für Sie relevant, wenn Ihr Unternehmen als Wirtschaftsbeteiligter zählt, welcher eine bestimmte Wertschwelle im Handel mit den übrigen EU-Mitgliedsländern erreicht oder überschritten hat. Gegenstand ist der grenzüberschreitende Warenverkehr (Importe und Exporte von Waren) innerhalb der Europäischen Union.

Teilnahme an der Websession

WICHTIG!

Für unsere Kunden der Advanced- oder Professional-Variante unseres Rahmenvertrags ist die Teilnahme an der Websession kostenlos.

Sollten Sie die Basis-Variante gewählt haben oder keinen Rahmenvertrag für die laufende Betreuung und kontinuierliche Verbesserung Ihrer Geschäftsprozesse mit uns abgeschlossen haben, können Sie natürlich auch gerne an der Websession teilnehmen und so von unserer Expertise profitieren. Dafür erlauben wir uns € 299,- pro teilgenommenen Unternehmen in Rechnung zu stellen.

Sollten Sie Fragen zu Ihrer Betreuungs-Variante haben, melden Sie sich bitte bei support-clouderp@all-for-one-com

ANMELDEN UND PLATZ SICHERN!

Füllen Sie das unten stehende Formular aus und sichern Sie sich noch heute einen Platz für diese Websession

devices_34_1900x1900