Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
OK
Logistik_7_1900x750

Expertentag Zoll & IT

Trade Compliance in Zeiten handelspolitischer Unruhe - Exportkontrollrecht und Auswirkungen auf die Zollabwicklung
  • Ort

    Dortmund

  • Start

    31.10.2019 12:00
  • Ende

    31.10.2019 17:30

Fachvorträge, Networking & Erfahrungsaustausch

Unser Thema:

Trade Compliance ist aufgrund der persönlichen Haftung von Geschäftsführung und Compliance-Verantwortlichen immer ein sensibles Thema – angesichts der aktuell eskalierenden Handelskonflikte ist es das umso mehr.

Deshalb haben wir den mit seiner Kanzlei auf Exportkontrollrecht spezialisierten Rechtsanwalt Dirk Hagemann eingeladen. Gemeinsam mit ihm wollen wir die Auswirkungen der Handelskonflikte auf den Unternehmensalltag diskutieren - und Ihre Fragestellungen behandeln.

"Embargos gegen Venezuela oder Russland, US-Re-Export Regelungen - all das ist nicht neu und Firmen mussten sich schon immer danach richten. Doch unter der gegenwärtigen US-Administration hat sich die Auslegung dieser Regelungen verschärft - und das hat Konsequenzen für den Unternehmensalltag", so Dirk Hagemann in einem Interview auf Mittelstand heute. Und für All for One war das Grund genug, Herrn Hagemann einzuladen und das Thema auf die Agenda zu setzen.