devices_14_1920x540

eInvoice Polen: Verpflichtende Umstellung auf elektronische Rechnungsstellung in Polen ab Januar 2024

Sie müssen aufgrund der gesetzlichen Anforderung ab Januar 2024 eInvoice in Polen nutzen und suchen hierfür nach einer passenden Lösung? Mit EDI exakt aus der Cloud erfüllen Sie diese Anforderungen. Lernen Sie EDI exakt aus der Cloud in dieser Websession kennen.
  • Kategorie

    Unsere Online-Events
  • Start

    20.09.2022 14:00
  • Ende

    20.09.2022 14:45

Ab dem 01.01.2024 wird die elektronische Rechnungsstellung in Polen verpflichtend eingeführt. Dies gilt für polnische, aber auch für ausländische Unternehmen mit polnischen Niederlassungen. Betroffene Unternehmen müssen also bis zu diesem Zeitpunkt ihre Rechnungsstellung auf elektronische Rechnungen (eInvoice) umstellen und die Voraussetzungen für KSeF Nachrichten erfüllen. Aufgrund der Komplexität dieser Projekte sollte zeitnah damit begonnen werden, die Fachbereiche zu involvieren, mögliche Lösungen zu evaluieren und ein System einzuführen, das die gesetzlichen Anforderungen erfüllt.

Hinweis

Diese Websession wird in deutscher und polnischer Sprache (mit Untertiteln) stattfinden, sodass Sie gerne Ihre polnischsprachigen Kollegen einladen können.

Was Ihnen die Websession bringt?

In dieser Websession zeigen wir Ihnen, wie Sie die gesetzlichen Anforderungen an die elektronische Rechnungslegung in Polen ab dem 01.01.2024 erfüllen. Wir stellen Ihnen unsere Lösung EDI exakt aus der Cloud vor, mit der Sie Nachrichten im EDI Format gesetzeskonform versenden. Das nationale System Krajowy System e-Faktur, kurz KSeF, wird angebunden. Mit EDI exakt aus der Cloud sind Sie außerdem gut gerüstet: Die Vorgaben anderer Staaten für den Versand elektronischer Rechnungen können damit ebenfalls erfüllt werden.

Die Zielgruppe

Diese Websession richtet sich an alle Unternehmen mit polnischen Niederlassungen, die ab 01.01.2024 den gesetzlichen Anforderungen für die elektronische Rechnungslegung nachkommen müssen. Insbesondere richtet sich das Webinar an Abteilungsleiter und Mitarbeiter aus den Bereichen IT, Vertrieb und Finanzbuchhaltung.

Unsere Expertise

Wir haben umfangreiche und jahrelange Expertise im EDI-Umfeld und kennen die besonderen Anforderungen mittelständischer Unternehmen. Sie profitieren nicht nur von einer hochentwickelten und tief in SAP integrierten EDI-Plattform, sondern können jederzeit auf unser EDI-Know-how, inkl. Services wie z. B. Monitoring, zugreifen. Durch polnisch sprechende Kollegen sowie unsere regionale Einheit All for One Poland, sind wir vor Ort und kennen die lokalen Gegebenheiten. Wir sind in der Lage, Ihre polnischen Niederlassungen und Fachbereiche in ihrer Muttersprache zu beraten und einzubinden.

devices_21_1900x1900

Jetzt anmeldenund Platz sichern!