transformation_1_1920x540

Deutsches Wirtschaftsforum digital_

Die virtuelle Messe für den Mittelstand.
  • Kategorie

    Online-Events, Messen und Kongresse
  • Start

    29.06.2021 09:00
  • Ende

    30.06.2021

Corona ist der universelle Gamechanger 2020 und 2021

Wir leben anders, wir kommunizieren anders, wir wirtschaften anders. Während die ökonomischen Auswirkungen der Krise gravierend sein werden, ist es an der Zeit, besonders über die Geschäftsperspektiven des Mittelstands während und nach Corona zu sprechen.

Mit dem Deutschen Wirtschaftsforum digital_ schaffen Convent und der ZEIT-Verlag am 29. und 30. Juni die digitale B2B-Plattform für diesen Austausch, als zentrale Webkonferenz mit virtueller Messe für den deutschen Mittelstand.

Das Deutsche Wirtschaftsforum digital_ wagt einen 360-Grad-Blick und bietet mittelständischen Unternehmerinnen und Unternehmern eine einmalige Gelegenheit, Input, Best Practice, Austausch und Vernetzung in einem virtuellen Konferenzformat zu erleben.

Thematisch werden wieder die großen Themen von der Pandemie und ihren Auswirkungen über die Digitalisierung bis hin zu New Work und (nachhaltigem und verantwortungsvollen) Unternehmertum von erstklassigen SprecherInnen abgedeckt. Außerdem gehören sehr praktische Exkurse und Break-Outsessions und die virtuellen Ausstellungsstände unserer Veranstaltungspartner zum Angebot des deutschen Wirtschaftsforums digital.

So auch die IT-Experten der All for One Group mit dem Praxisvortrag am 29. Juni:
"Das Cloud ERP-System für den elften Mann."
Wie KEEPERsport mit SAP Business ByDesign die Integration verschiedener Systeme der Warenwirtschaft & Standorte ermöglicht.

Erfahren Sie am Beispiel von KEEPERsport wie Sie Ihr Unternehmen digitalisieren können und mit nur einem integrierten System durch die komplette Unternehmensstruktur gravierende Vorteile genießen wie z. B.

  • Echtzeitreporting auf Knopfdruck
  • Durchgängige Prozesse in einem System
  • Wegfall von manuellen Tätigkeiten
  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis
  • Keine eigene IT nötig
  • uvm.

Die rund 30 Fachvorträge auf den Bühnen der Themenwelten geben Antworten auf aktuelle Fragen und fokussieren auf den Status quo und die Perspektiven des Mittelstands angesichts der Corona-Krise. Vielfältige Möglichkeiten der Interaktion ermöglichen es den Teilnehmenden ihre individuellen Fragen mit den Ausstellern zu besprechen und sich mit anderen Teilnehmenden zu vernetzten; ohne physische Anwesenheit, Reiseaufwand und Ansteckungsgefahren.

Ergänzt wird das Angebot des Deutschen Wirtschaftsforums digital_ durch herausragende Sprecherinnen und Sprecher auf der zentralen Bühne im digitalen Auditorium.

Sie sind interessiert an diesem besonderen Digitalevent?