Content Page Introduction

Wie KI Emissionen reduziert

Die Europäische Kommission widmet sich nun noch mehr der Umwelt, indem sie dafür sorgen möchte, dass Emissionen in den nächsten Jahren drastisch reduziert werden. Kann das gelingen?

Ein Projekt des Forschungsinstituts Fraunhofer IIS zeigt auf, wie die Transportlogistik-Branche dank Künstlicher Intelligenz (KI) diese Herausforderung meistern kann. Einige der Forscher haben sich dies mithilfe der Elektromobilität als Ziel gesetzt. Schön und gut, werden viele sagen, aber von elektronisch angetriebenen Lastkraftwagen sind deutsche Unternehmen noch weit entfernt. Das stimmt, dennoch muss die Transportbranche in Zukunft die Maßgabe der Europäischen Kommission erfüllen. Sie lautet: „Emissionen in der EU bis zum Jahr 2030 um mindestens 40 % gegenüber dem Stand von 1990 zu verringern.“ Und so ist der aktuelle Stand.