Content Page Introduction

So aggressiv bedrohen IT-Hacker den Mittelstand

Cyber-Angriffe aus dem Web werden zunehmend aggressiver. Vor allem mittelständische Firmen kann dies in eine existenzielle Notlage bringen. Dagegen gilt es sich zu wappnen.

IT-Attacken auf Unternehmen sind nichts Neues, doch Art und Anzahl der Angriffe nehmen zu: Alleine im Frühjahr 2020 "widmen" sich Hacker einer Reihe von deutschen Betrieben und Konzernen. So wird unter anderem der Internet-Provider 1&1 Opfer eine Cyber-Attacke, im Zuge derer Lösegeld erpresst wird - über gefälschte Kundenrechnungen. Dabei haben Kunden eine - mit der Ransomware Hakbit - infizierte Excel-Datei heruntergeladen. Vor allem Unternehmen aus den Bereichen Informationstechnologie, Fertigung, Versicherung und Technologie sind Zielscheiben der Attacken. Was lässt sich dagegen tun?