Content Page Introduction

KI soll über Kinofilme entscheiden

Bislang werden Filme traditionell von Menschen produziert, nur wie lange noch? Künftig soll Künstliche Intelligenz entscheiden, welche Streifen gut genug fürs deutsche Kino sind.

Das große, bekannte Hollywoodstudio Warner Bros. hat ein Problem. Dank Streamingdiensten gehen Menschen nicht mehr so oft ins Kino, nur richtig große Kassenkracher ziehen die Leute vor die Leinwand. Bislang entscheiden Menschen darüber, welche Film so ein Kassenschlager werden kann und welcher nicht. Ein Risiko. Um dieses Risiko noch weiter zu minimieren, plant Warner Bros. über ein Startup KI einzusetzen. Das sagt ein Deutscher dazu, der an der Spitze dieses KI-Startups steht.