Content Page Introduction

Führungskräfte und hybride Teams

Zwei Drittel aller Angestellten möchte künftig im Homeoffice bleiben. Sie erwarten damit von ihren Arbeitgeber entsprechende Möglichkeiten, zu führen und geführt zu werden. Diese hier?

Für Unternehmen stellt die "neue" Erwartungshaltung ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vorwiegend kein technisches, sondern ein strukturelles Problem dar. Führungskräfte sollen richtig handeln, da ihre Teamkolleginnen und -kollegen künftig nur noch "aus der Ferne" arbeiten möchten. Damit ist der Weg frei für sogenannte "Hybride Teams". Wie "alte" Strukturen ergänzt und diese Teams künftig sauber angeleitet werden können, wissen die Change-Experten der Allfoye Managementberatung.