Content Page Introduction

Cyberkriminalität wird immer heftiger

Das Gefühl, das viele User haben, bestätigt sich: Die Angriffe von Cyberkriminellen steigen kontinuierlich. Ziel ist es, Diebstahl, Betrug und Erpressung im virtuellen Raum zu begehen.

Angriffe auf Mobilgeräte stehen zunehmend im Fokus der Hacker. Sie machen auch – oder vor allem – nicht vor Unternehmen Halt. Das weiß der ITK-Branchenverband Bitkom zu berichten. In einer Studie fanden die Experten heraus, dass jeder zweite User (55 Prozent) war im vergangenen Jahr 2019 Opfer von kriminellen Vorfällen im Internet gewesen ist. Das wiederum bedeutet ein Anstieg von fünf Prozentpunkten im Vergleich zum Vorjahr, Tendenz also steigend. So sollten Sie sich auch vor einer Infektion Ihres Smartphones schützen.