Content Page Introduction

Autonomes Parken dank Drohne

Einparken ist nicht Jedermanns Liebling, aber das kann sich künftig ändern. Drohnen greifen aus der Luft ein und sorgen dafür, dass Blechschäden bald Geschichte sind.

Beim Einparken gibt es nicht selten Beulen und damit eine Menge Ärger, auch mit der Versicherung oder dem Partner bzw. der Partnerin. Solche Schäden passieren schneller als einem lieb ist, was zwei Zukunftstechnologien ändern sollen. Autonomes Fahren und das Internet der Dinge (Internet of Things, IoT) wollen gemeinsam den Verkehr der Zukunft dank "AUTOPILOT" umgestalten. So sollen Autofahrer künftig Zeit bei der Parkplatzsuche sparen und sauberes Einparken (lassen) möglich sein.