All for Metal

Ihre Branche - die Metallindustrie

Umformen, Trennen, Fügen und Oberflächenveredelung kennzeichnen Ihren Industriezweig. Sie setzen diese Fertigungsverfahren zur Erstellung eigener Erzeugnisse oder als Dienstleistung ein - und werden täglich mit den Herausforderungen "Rohstoffabhängigkeit" und "harter Preiskampf" konfrontiert. Ihr Qualitäts- und Kostenbewusstsein und Ihre Termintreue verschaffen Ihnen den entscheidenden Vorteil gegenüber Angriffen von Wettbewerbern aus Billiglohnländern. Der Erhalt Ihrer Wettbewerbsfähigkeit erfordert leistungsfähige Softwarewerkzeuge. Stellen Sie sich auch zukünftig allen Herausforderungen - durch einen vollständigen Mengen- und Wertefluss entlang der Wertschöpfungskette und durchgängig integrierte Geschäftsprozesse.

Ihre Anforderungen

Standardisiert, aber nicht von der Stange: Als Entscheider eines Unternehmens aus der metallbe- und -verarbeitenden Industrie stellen Sie verschiedene Anforderungen an Ihre Unternehmenssoftware:

  • zukunftssichere Software mit Potenzial zur kontinuierlichen Prozessoptimierung
  • Reduzierung der Kapitalbindung durch Vorratsvermögen
  • Optimierung der Durchlaufzeiten
  • Berücksichtigung der Rohstoffproblematik
  • Sachmerkmalsleisten
  • Unterstützung des Entwicklungsprozesses für Produkte, Werkzeuge und Vorrichtungen
  • integriertes Dokumentenmanagement (z.B. CAD)
  • integriertes Qualitätsmanagement
  • integrierte Kosten- und Leistungsrechnung
  • Verkürzung der Cash to Cash Cycle Time


Unsere Lösung All for Metal

Für mittelständische Unternehmen aus der Metallindustrie haben wir All for Metal entwickelt: Eine Komplettlösung, die standardisiert und gleichzeitig auf die spezifischen Geschäftsprozesse der metallbe- und -verarbeitenden Industrie zugeschnitten ist. Unsere starke Ausrichtung auf Ihre Branchenspezifika macht All for Metal in kürzester Zeit lauffähig, Ihre individuellen Unternehmensanforderungen sind mit geringem Aufwand mühelos realisierbar. Unser speziell auf den Mittelstand gemünztes Implementierungsverfahren hat sich in der Praxis bestens bewährt - kurze Einführungszeiten, kalkulierbare Kosten und unsere  Referenzkunden sprechen dafür.

All for Metal unterstützt durch die integrierte Abbildung Ihrer Geschäftsbereiche Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Angefangen bei Ihrem Entwicklungsprozess für Produkte, Werkzeuge und Vorrichtungen, über die Verwaltung von Beistellteilen des Kunden oder die Beistellung für Lieferanten bis zur Anbindung Ihres CAD Systems. Ein bewährtes Branchen-Fachkonzept, vorhandene Musterformulare, Zusatzreports, sinnvolle Zusatzentwicklungen sowie branchenspezifische Schulungsunterlagen runden die Komplettlösung ab und machen All for Metal zu Ihrer Mehrwertlösung.